Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

SH – Liga: weiblich B-Jugend ist dabei

Geschrieben von Michael. Veröffentlicht in WJB 1

Die Vorzeichen einer Teilnahme an der SH-Liga-Quali waren alles andere als gut.  Viele Erkrankte dünnten den Kader bis aufs Minimum aus. Einen Abend vorher sah es sogar fast nach einer Absage aus. Durch das Mitwirken vieler im Verein, der Eltern und der Mädels bekamen wir doch noch einen spielfähigen Kader zusammen.

Im ersten Spiel standen uns die Mädels vom Bramstedter TS gegenüber. Wir mussten uns erst finden, da einige von uns sich auf ungewohnte Positionen wieder fanden. Das 1:0 sollte vorerst unsere einzige Führung sein. Wir hatten erhebliche Probleme uns und ins Spiel zu finden. Bis zur Halbzeit liefen wir ständig einen Rückstand hinterher.

Ulzburg - Cup 2022 weiblich-B war dabei

Geschrieben von Michael. Veröffentlicht in WJB 1

Mit 12 Mädels fuhren wir zum Hallen-Turnier des SV Henstedt-Ulzburg, dabei waren unsere C-Mädels Lilly, Amelie und Nele. Schnell musste das Klassenzimmer zum Schlafraum umgestaltet werden, da das erste Spiel für uns bereits am Freitagabend durchgeführt wurde. Welches Ziel haben wir uns gesetzt: so viele Spiele wie irgend möglich zu gewinnen. Jedes Spiel dauerte 30 Minuten.

„The last Dance“ 1. Damen gewinnen Saisonfinale in Lübeck

Geschrieben von JE. Veröffentlicht in 1. Damen

 
Lübeck, 29.05.2022 – im letzten Spiel in der Aufstiegsrunde der Regionsliga Süd/Ostsee gewann die 1.-Damen-Mannschaft des TSV Bargteheide beim MTV Lübeck mit 36:18 (Hz 19:12) und hielt sich somit in der gesamten Aufstiegsrunde schadlos. „One last dance“ hieß es in der musikalischen Spielankündigung auf der gemeinsamen Instagram-Seite der weiblichen A-Jugend & der 1. Damen-Mannschaft wja&Damen Bargteheide Handball (@wja.bargteheide.handball) • Instagram-Fotos und -Videos . Da passte es perfekt zu unseren Leistungs-Tänzerinnen, dass es schon wieder gegen einen Männer-Turnverein, diesmal den MTV Lübeck, ging. In einem Saisonfinalspiel, im letzten Spiel der Staffel, geht es zumeist um einen Titel oder um den Aufstieg. Doch die Tabellenkonstellationen waren bereits vor diesem Spiel unveränderbar, so dass es im letzten Spiel nur noch um die „Goldene Ananas“ ging. Sportlich fair ist es gewesen, dass der MTV nicht wie andere Mannschaften aus der Staffel das Spiel absagte, sondern versuchte, dem Meister nochmal ein Bein zu stellen.

1. Damen – MEISTER! DURCHMARSCH! DOUBLE!

Geschrieben von JE. Veröffentlicht in 1. Damen

Bargteheide, 21.05.2022. Es ist vollbracht!!! Die erste Damen-Mannschaft des TSV Bargteheide zeigte in ihrem letzten Heimspiel in der Aufstiegsrunde noch einmal eindrucksvoll ihre Spielstärke und gewann gegen den Tabellenführer der Vorrundenstaffel A, den MTV Ahrensbök, mit einem unglaublichen Rekordsieg mit 50:17 (Hz 24:10). Bereits vor dem letzten noch ausstehenden Spiel in der Aufstiegsrunde gegen den MTV Lübeck ist die junge Damen-Mannschaft durch diesen Sieg nun Meister in der Regionsliga Süd/Ostsee der Saison 2021/2022 geworden und von Platz 1 nicht mehr zu verdrängen.


Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg in die Landesliga Süd.

52089737054 be31d2e04a c

Oberliga-Quali am Sonntag , 22.05.

Geschrieben von Svea. Veröffentlicht in WJB 1

Ein neuer Abschnitt beginnt - Wir haben einen neuen Trainer: Michael! Nachdem wir uns alle auf dem Handballturnier in Kolding mit Corona angesteckt hatten und etappenweise ausgeknockt waren, konnten wir diese Woche ENDLICH mit dem Training starten.

MEISTER in der HG Lauenburg/Stormarn - Kreisklasse – Frauen 2021/2022

Geschrieben von Nr.7. Veröffentlicht in 2. Damen

Wenn wir 2018/2019 Meister geworden sind, die Saison 2019/2020 abgebrochen wurde und die Saison 2020/2021 nicht stattgefunden hat, sind wir dann Titelverteidiger? JA!

Nachdem wir uns am 07.05.2022 bereits vorzeitig den 1. Platz gesichert hatten, empfingen wir am 14.05.2022 die HSG 404 3 zum letzten Spiel der Saison.
Leider mussten wir uns im Laufe der Woche mit dem Gedanken anfreunden, dass unsere Jule nur live von zuhause aus an diesem historischen Nachmittag bei uns sein können wird.
Wir wären nicht wir, wenn uns während des Warmlaufens nicht eine Blitzidee kommen würde: INGO!
Ein kurzes Telefonat und ZACK – Ingo wechselte spontan vom Kampfgerichtstisch auf unsere Bank

VIELEN DANK FÜR DEINE TOLLE UNTERSTÜTZUNG!!!

Wer ist online

Aktuell sind 418 Gäste und keine Mitglieder online

seit 11.06.2007!