Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

Großartiger Erfolg beim Eulencup in Tarp - C-Jugend belegt 3. Platz

Geschrieben von Ecki. Veröffentlicht in MJC

Unsere männliche C-Jugend nahm am Wochenende am traditionsreichen Eulencup in Tarp teil.

Am Freitagnachmittag machten sich 10 Jungs mit ihren beiden Trainern auf den Weg gen Norden.
Am Abend spielte die HVSH-Auswahl (Jahrgang 04) gegen die Hamburger Auswahl.
Samstag standen 4 Gruppenspiele an und es ging mit dem Shuttlebus in die alt-ehrwürdige Wikinghalle im Flensburger Stadtteil Handewitt. Im ersten Spiel wurde der Buxtehuder SV mit 16:7 geschlagen.

10.08.2019 wJC-1 gewinnt trotz einiger Mühe den Stadtwerke Cup in Eutin

Geschrieben von Jan zF. Veröffentlicht in WJC-1

Das erste Mal Handballspielen nach den langen Sommerferien war für die WJC1 am Samstag angesagt. Die Mannschaft nahm am Stadtwerke Cup der HSG Holsteinische Schweiz teil. Gegner waren die gastgebende Mannschaft und die HSG Ostsee, die wie wir auch vor den Sommerferien in der Qualifikation zur SH Liga gescheitert waren und somit in der kommenden Saison einer unserer Gegner in der Regionsliga sein werden.

Wir konnten fast auf den kompletten Kader zurückgreifen – lediglich Emilia fehlte. Aber was heißt das schon…denn gerade bei Turnieren lässt sich leider ein gewisses „Talent“ erkennen, den Tag nicht mit dem Kader zu beenden, mit dem wir ihn begonnen haben.

Die 1. Herren in fachfremden Gefilden

Geschrieben von Kent. Veröffentlicht in Herren

Als Erinnerung aus der frühen Kindheit lässt das Deutsche Sportabzeichen so manchem Sportler den Angstschweiß auf die Stirn perlen.

Seit ein paar Jahren kommt unsere erste Herren (dieses Jahr unterstützt von der A-Jugend) alljährlich während der Saisonvorbereitung in den Genuss dieses in der Sportkultur tief verwurzelten Kräftemessens. 

Nun, als es damals noch einfach war mit der 50:50 Chance - bestehen oder nicht, hat sich bis heute die Rangordnung Bronze - Silber - Gold etabliert.
Wer die Herren kennt, der weiß aber, dass sich trotz dieser neuen Stufenregelung nichts an der 50:50 Chance ändert - Gold oder nichts. 

1.+2. Platz für die weibl. B in Bünde

Geschrieben von Andi. Veröffentlicht in WJB-1

Nach der erfolgreichen Qualifikation zur Oberliga, haben wir uns zu den SGBD Handballtagen nach Bünde in Westphalen aufgemacht. Da Jette als Schiedsrichterin fungierte und JoJo, Lilly, Toni und Sina in Richtung London unterwegs waren, war die Reisgruppe um Yannick, Andi und Betreuerin Emma ungewohnt verringert. So machten sich lediglich 9 Mädels zusammen mit den Trainern bei 30 Grad Außentemperatur auf die gut 250 Kilometer Anreise. 

30.06.2019 wJC-1 holt den B-Pokal in der Hitzeschlacht auf den Lübecker Handballtagen

Geschrieben von Jan zF.. Veröffentlicht in WJC-1

Am vergangenen Wochenende stand mal wieder eines der Highlights der Turnierkalenders auf dem Programm: die internationalen Lübecker Handballtage.

Voll motiviert reisten am frühen Freitagnachmittag die Spielerinnen in der Ernestienschule an – eine Unterkunft die man bereits kannte, da wir auch letztes Jahr dort einquartiert waren. Der Hintergedanke war, dass man dadurch wieder das Frühstück direkt vor Ort haben würde – dachte man zumindest. Weit gefehlt, der Frühstücksstandort war in diesem Jahr leider aufgegeben worden und so musste man zum Start in den Tag dann doch die Lohmühle ansteuern. Und zwei weitere schlechte Nachrichten gab es bereits vor Turnierbeginn: Neben den ohnehin bereits länger feststehenden Abwesenheiten von Caro (Urlaub) und Lisa S. (spielte das Turnier noch mit der WJC2) fielen kurzfristig noch Emilia (verletzt) und Marla (krank) für das Turnier aus.

mE1 spielt großartiges Turnier in Lübeck

Geschrieben von Swen. Veröffentlicht in MJE-1

Am Samstagfrüh starteten wir gegen Tuspo Weende ins Turnier. Auch wenn unser Sieg nie in Gefahr war, so haben wir in der Abwehr doch sehr regelmäßig völlig passiv zugesehen. Das geht besser und nach dem 11:9 gab es dazu auch eine klare Ansage.

Das zweite Spiel gegen HT Norderstedt II war dann eigentlich nicht erwähnenswert – auch wenn es vom Turnierveranstalter in einem offiziellen Bericht als höchster Tagessieg (20:0) benannt wurde. Der Gegner war uns hoffnungslos unterlegen.

Aus 2 mach 1 - Nach der Saison ist vor der Saison!

Geschrieben von Jule. Veröffentlicht in Damen

Die Damen und die weibliche Jugend A vom TSV Bargteheide haben schon lange die Saison beendet. Für die Damen war es eine hervorragende Spielzeit mit dem Gewinn der Meisterschaft in der Kreisklasse und auch die wJA hat eine ordentliche Abschiedssaison gespielt und sicherte sich Platz 7 von 16 Teams.

Beide Teams haben gebührend die Saison ausklingen lassen. Die Damen in Dänemark und die wJA am Weißenhäuser Strand. Nun heißt es ein gutes Team aus beiden Mannschaften zu formen, um in der kommenden Saison in der Kreisklasse wieder vorne mitzuspielen.

Damit der Start in die neue Saison nicht so schwer fällt, spielten wir als gemischtes Team bei 2 Turnieren mit. Teambuilding stand im Vordergrund. Die Ergebnisse spielten eine Nebenrolle.

Wer ist online

Aktuell sind 252 Gäste und keine Mitglieder online

seit 11.06.2007!