Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

Erster Heimsieg der Herren

Geschrieben von Kent. Veröffentlicht in Herren

Exakt 44 Tage nach Saisonanpfiff durften auch die Herren endlich die DBS Halle einweihen und die Gäste der HSG 404 II begrüßen.

Die Jungs, die bisher als HSG Hahnheide für lautstarken, körperbetonten Handball standen, sind ein starker, über die Jahre aber auch bekannter Gegner aus der Nachbarschaft.

Damen: TSV vs. HSG 404 3

Geschrieben von Nr.7. Veröffentlicht in Damen

Am 26.10.2019 spielten wir im Schulzentrum Trittau gegen die HSG 404 3.

Die ersten zwölf Minuten waren katastrophal. Die Trittauerinnen machten was sie wollten und liefen uns mit 7:0 (!!!) davon.

mE2 auch gegen Tills Löwen ungefährdet

Geschrieben von Swen. Veröffentlicht in MJE-2

Gegen den Tabellendritten aus Mölln und Ratzeburg starteten wir etwas behäbig. Im Angriff gelang uns wenig und auch die Abwehr bekam keinen Zugriff auf die schnellen Gegner. Mal wieder lagen wir mit 0:1 hinten … und weiter ließen wir vorne Chance um Chance liegen. Nach 11 Minuten führten wir zwar 6:2, das Spiel war aber alles andere als zufriedenstellend.

Also nahm ich eine Auszeit und es gab eine sehr klare Ansage. Jetzt lief es besser und wir agierten zunehmend überlegen. Zur Pause war dann nicht nur das Spiel entschieden, sondern auch die Führung mit 16:2 dem Leistungsstand entsprechend.

Deutlicher Sieg der wJC2 gegen den TSV Schlutup

Geschrieben von Patrick. Veröffentlicht in WJC-2

Am 26. Oktober 2019 trafen wir uns um 12:00 Uhr in der DBS-Sporthalle zum Heimspiel gegen den TSV Schlutup. Für uns war es erst das dritte Spiel in der laufenden Saison. Nach zwei Niederlagen, trotz guter Leistungen, hatten wir uns für den heutigen Tag fest vorgenommen, unseren ersten Saisonsieg zu erzielen. Wobei der TSV Schlutup nur knapp gegen den bisherigen Tabellenführer, Tills Löwen, verloren hatte und auch der DHG Sandesneben mit nur einem Treffer unterlegen war. Wir waren also vorgewarnt. Zurückgreifen konnten unsere Trainer heute auf einen Kader von neun Spielerinnen. Jil und Luisa D. unterstützten uns zwar lautstark von der Bank, konnten aber krankheitsbedingt nicht eingesetzt werden. Auch unser Neuzugang Iszy feuerte uns von der Bank aus an, da sie aktuell noch nicht spielberechtigt ist.

MJD 1: Pflichtaufgabe souverän erfüllt

Geschrieben von Jens. Veröffentlicht in MJD-1

Nach handballfreien Herbstferien haben wir am vergangenen Dienstag ein Freundschaftsspiel gegen den Nachwuchs des HSV Hamburg (HH-Liga) bestritten. Da lief noch lange nicht alles rund, so dass am Ende eine 33:36 Niederlage herauskam. Zum Heimspiel am Samstag in der Regionsliga empfingen unsere Jungs die bisher punktlosen Gäste der HSG Kaltenkirchen-Lentförden. Das es ein sehr einseitiges Spiel werden würde, war nach wenigen Minuten klar.

wB-1 RedTigers vs. SVHU-Frogs: Spektakel in HZ 2

Geschrieben von JE. Veröffentlicht in WJB-1

Am Sonntag, 27.10.2019, empfingen die B-Ladies des TSV Bargteheide in der heimischen DBS-Halle den Tabellen-4. der Oberliga HH/SH, den SV Henstedt-Ulzburg. Beide Mannschaften kennen sich seit Jahren aus unzähligen Duellen sowie vieler Lehrgänge bei der HVSH-Landesauswahl aus dem „Effeff“. Fast immer hatte dabei der Gegner die Nase vorn. Auch heute war der Gast wieder klarer Favorit, der aus 3 Spielen in der Oberliga bereits 2 Siege verbuchen konnte. Die über 100 Zuschauer hofften, dass die Mädels die Zeitumstellung gut nutzen konnten und ausgeschlafen in die Partie gehen würden.

Heimniederlage unserer wJD1 – Handball Mädels - gegen die DHG Sandesneben

Geschrieben von Henrik. Veröffentlicht in WJD-1

Am Sonntag, den 27.10.2019, trafen sich unsere Handball Mädels zu ihrem ersten Heimspiel nach den Herbstferien um 12.00 Uhr in der DBS-Halle gegen die DHG Sandesneben. Alle waren gut gelaunt und machten, bedingt durch den späten Anpfiff und die Zeitumstellung, einen ausgeschlafenen Eindruck. Nach einer halbstündigen Aufwärmphase begann das Spiel pünktlich um 13.00 Uhr. Die Halle war gut mit den Fans und Eltern beider Mannschaften gefüllt und die Fans unserer Mädels machten sich gleich lautstark mit ihrem Trommler bemerkbar.

Wer ist online

Aktuell sind 107 Gäste und keine Mitglieder online

seit 11.06.2007!