Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

mC-Jugend gewinnt Hitzeschlacht zum Saisonauftakt

Geschrieben von Ecki. Veröffentlicht in MJC-1

Zum ersten Saisonspiel in der SH-Liga musste unsere C-Jugend am Sonntagnachmittag ins beschauliche Kollmar an die Elbe reisen.

Bei drückend heißen Temperaturen begrüßten uns die auf dem Elbdeich grasenden Schafe freundlich. Die Sporthalle selbst, nur einen Steinwurf von der Elbe weg gelegen, glich eher einer Sauna als einer Handballspielstätte.

WJB-2: Am Ende fehlte die zweite Luft

Geschrieben von Christian. Veröffentlicht in WJB-2

Am Sonnabend den 24.08.19 starteten wir in unsere erste B-Jugendsaison. Der Gegner hieß an diesem wunderschönen Nachmittag HSG Wagrien. Wir trafen uns pünktlich und bereiteten uns gut auf das Spiel vor. Kurz vor dem offiziellen Anpfiff motivierte uns Christian noch einmal. Wir wollten an die Turnierleistung anknüpfen und weiter erfrischend nach vorne spielen. Hinten sollte der Betonmischer rausgeholt werden. Leider war zum Anpfiff kein Schiedsrichter der SG Glinde/Reinbek da. Zum Glück hatte Ingo nichts weiter vor und stellte sich als Schiedsrichter zur Verfügung. Danke dafür schon einmal.

"Digga, die Herren rasieren die Gegner beim Turnier in Ahrensburg stabil."

Geschrieben von Ingo. Veröffentlicht in Herren

"Morgenstund hat Gold im Mund" - getreu diesem Motto machten sich unsere Herren am Sonntag, dem 25.08.2019 auf dem Weg nach Ahrensburg zum BS Sport Cup des ATSV. Treffen: 9:30 Uhr, Turnierbeginn: 10 Uhr, erstes Spiel: 10:25 Uhr ... gespielt wurde in 2 Hallen parallel, wobei unsere Herren die größere Gruppe, nämlich die 6'er Gruppe erwischte. Damit standen in der Vorrunde 5 Spiele auf dem Programm. Im ersten Spiel mussten unsere Herren gegen den TSC Wellingsbüttel (Aufsteiger aus der Kreisliga in die Bezirksliga) ran und taten sich ein wenig schwer richtig ins Turnier zu finden.

mB-Jugend belegt 3. Platz beim Bargteheide-Cup

Geschrieben von Ecki. Veröffentlicht in Bargteheider Handball Cup

Unsere neuformierte B-Jugend schlug sich ganz tapfer in der Hitze der KGB-Halle.

Nach Niederlagen gegen Buxtehude und den Turniersieger HSG Holsteinischen Schweiz wurde zumindest der THB 03 Hamburg geschlagen. Ernüchternd war hingegen der Abschluss gegen den MTV Lübeck 2. Trotz guter Chancen reichte es am Ende gegen die dezimierten Lübecker nur zu einem 8:8. Ein besseres Ergebnis verhinderte die hohe Fehlerquote.
Bis zum ersten Saisonspiel auf Fehmarn am 1.9. muss noch am Feintuning gearbeitet werden.

 

mC-Jugend gewinnt den Bargteheide-Cup

Geschrieben von Ecki. Veröffentlicht in Bargteheider Handball Cup

Gleich im ersten Turnierspiel gegen den SH-Ligisten SZOWW unterstrichen die Jungs beim 9:6 ihre gute Form.

Gegen den TSV Pansdorf und den SH-Ligisten TSV Altenholz gab es sichere Siege, ehe der Nachbar aus Ahrensburg deutlich in die Schranken gewiesen wurde. So kam es trotz Gruppenspielplans im letzten Spiel zu einem echten Finale.

Wie am Wochenende zuvor war der Gegner die SG Hamburg-Nord. Die wollten noch etwas gut machen vom letzten Aufeinandertreffen.

Wenn das Spiel noch länger gedauert hätte, wäre das auch durchaus möglich gewesen. Aber der gute Auftakt in die Begegnung ermöglichte uns am Ende einen 9:8 Erfolg. Damit war der Turniersieg in der DBS gesichert.

Ein krönender Abschluss einer anstrengenden Saisonvorbereitung!

Die wB1 verteidigen Titel beim Bargteheider Handball-Cup 2019

Geschrieben von JE. Veröffentlicht in Bargteheider Handball Cup

Die wB1 / RedTigers verteidigen beim Heimturnier am Samstag, 17.08.2019, ihren Titel beim 9. Bargteheider Handball-Cup im A-Pokal. Im Gegensatz zum Vorjahressieg wurden in diesem Jahr als klassenhöchste Mannschaft ihrer Favoritenrolle in der heimischen Eckhorst-Halle gerecht. Neben unseren Mädels begrüßte die Abteilungsleiterin Cordel auch den MV-Ligisten SV Grün-Weiß Schwerin sowie die drei SH-Ligisten TSV Alt Duvenstedt (wJA), MTV Dänischenhagen und die SG Bordesholm/Brügge herzlich.

MJD 1 und 2 beim Bargteheider Handball Cup 2019

Geschrieben von MP. Veröffentlicht in Bargteheider Handball Cup

Die MJD 2 machte am 18.08 in der Halle des Kopernikus Gymnasiums den Anfang eines ereignisreichen Tages.

"In den ersten beiden Spielen konnten wir leider nicht das umsetzen, was wir uns vorgenommen hatten", resümierte Wolfgang Zippert Trainer der 2. Mannschaft nach dem Start seiner Mannschaft ins Heimturnier.

Technische Fehler und mangelndes Zusammenspiel in Abwehr und Angriff deckten Schwächen der Mannschaft auf. Aufgrund einiger guter Einzelaktionen und teilweise schnellem Spiel nach vorne gewannen die Jungs ihre Speile gegen den HV Lüneburg (10:6) und die HSG WaBo 2011 (8:5) aber deutlich.

Wer ist online

Aktuell sind 119 Gäste und keine Mitglieder online

seit 11.06.2007!