Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

MJC: Trotz großen Kampfes 16:24 gegen MTV Lübeck verloren

Geschrieben von Ecki. Veröffentlicht in MJC

Der Gegner unserer männlichen C-Jugend war am Sonntag der Tabellenzweite MTV Lübeck.

Landesauswahltrainer Mirko Spiekermann hatte am letzten Wochenende mit seinem Team 45:30 gegen die Lübecker Turnerschaft gewonnen. Wir wollten Wiedergutmachung für die am letzten Wochenende erlittene Niederlage betreiben. Am Ende gelang uns Ersteres, aber dennoch stehen wir punktemäßig weiterhin mit leeren Händen da.

wJA: Gut gespielt, aber keine Punkte

Geschrieben von Christian. Veröffentlicht in WJA

Am Sonntag den 04.11.18 trafen wir uns am späten Nachmittag um gegen den Lübecker TS zu spielen. Wir wollten in diesem Spiel weitermachen wo wir im letzten gegen Lauenburg aufgehört hatten. Wir wollten unseren Fans zuhause zeigen, mit wie viel Leidenschaft und Engagement wir diesen Sport betreiben. So starteten wir dann aber nicht in das Spiel. Wir lagen schnell mit 2:0 hinten. Doch dann kamen wir immer besser ins Spiel.

04.11.2018 wJD-1 Überzeugender Auftritt vor heimischem Publikum über 30 Minuten

Geschrieben von Jan zF. Veröffentlicht in WJD-1

Ein echter Gradmesser lag heute vor den Spielerinnen der WJD1, denn der Gegner hieß Henstedt-Ulzburg und diese Mannschaft stand vor dem Spiel in der Tabelle über uns. Die Mannschaft war uns nicht gänzlich unbekannt, da wir bereits vor der Saison beim Rasenturnier der SG Hamburg-Nord auf sie trafen. Zwar konnten wir dort beide Spiele gegen H.-U. für uns entscheiden, aber gerade das Finale war als sehr enges Spiel im Gedächtnis geblieben. Die Devise lautete also von Beginn an wach zu sein und vor allem in der Abwehr gegen die körperlich und auch technisch starken Spielerinnen im Rückraum und am Kreis der Henstedterinnen zuzupacken.

Freundschaftsspiele der mJE 1 bei der SG Buchholz-Rosengarten

Geschrieben von MP. Veröffentlicht in MJE-1

Mit insgesamt 15 Jungs reisten wir am Feiertag in die sehr schöne, barrierefreie Halle nach Klecken. Ein Teil unserer Jungs spielte gegen die E- und der andere Teil gegen die D-Jugend der SG.  Gespielt wurden jeweils 3x15 Minuten.

1.Spiel Der  Beginn der ersten 15 Minuten des Spiels gegen die männliche E-Jugend der SG war gespickt mit vielen technischen Fehlern. Das Spiel wurde von unseren Jungs im Laufe der Halbzeit dann aber immer konzentrierter, so dass in der Abwehr mit gutem Stellungsspiel und konsequentem Abwehrverhalten und im Angriff mit teilweise guten Kombinationen und Torabschlüssen gepunktet wurde. So führte das Team verdient mit 5:1, wobei der Vorsprung bei einer konsequenteren Chancenausnutzung und präziseren Pässen durchaus höher hätte ausfallen können.

Erste Saisonniederlage unserer wJE1 gegen Tills Löwen

Geschrieben von Patrick. Veröffentlicht in WJE-1

Am Sonntag, den 04.11.2018 war es soweit, pünktlich um 13:00 Uhr pfiff der Schiedsrichter unser Spiel gegen die HSG Tills Löwen 08 an. Allen war bewusst, dass dieses Spiel die erste wirkliche Bewährungsprobe für uns in der Saison 2018/2019 werden würde. Es spielte immerhin der Tabellenerste, wir Handball Mädels, gegen den geteilten Tabellenzweiten, der bisher auch ungeschlagen war und dem nur die DHG Sandesneben bisher einen Punkt abringen konnte. Unser erklärtes Ziel war es, den Löwen ebenfalls ein Spiel auf Augenhöhe zu liefern und den einen oder anderen Punkt zu erkämpfen. Dafür waren wir mit 12 Spielerinnen nahezu in Vollbesetzung angetreten. 

MJA gegen Lauenburg

Geschrieben von Lasse B.. Veröffentlicht in MJA

Endlich war es soweit. Die Herbstferein waren vorbei und unser Spiel gegen Lauenburg stand vor der Tür. Alle waren hochmotiviert und wollten die ersten Punkte der Saison einfahren. Das Spiel startet gut und wir gingen mit 3:0 in Führung.

Wer ist online

Aktuell sind 465 Gäste und keine Mitglieder online

seit 11.06.2007!