Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

Keine Punkte gegen den Spitzenreiter

Geschrieben von Nr.7. Veröffentlicht in Damen

Am 09.02. bestritten wir das dritte und letzte Spiel dieser Saison gegen die 2. Damenmannschaft der HSG 404 in Schwarzenbek.

Aktuell befinden sich die heutigen Gastgeberinnen an der Tabellenspitze und sind in dieser Spielzeit die wohl stärkste Mannschaft unserer Liga.
Dennoch gelang es uns bereits ein paar Mal dieses Team zu besiegen.
Unmöglich war es also nicht...

wJE1 - Selbstvertrauen getankt

Geschrieben von Jule. Veröffentlicht in WJE-1

Am 09.02.2020 ging es für die Mädels nach Schwarzenbek, um in der Halle der Berliner Str gegen HSG 404 zu spielen. 

Vor den Augen der mitgereisten Fans, darunter auch die Damen des TSV, ging es munter los. Wir starteten konzentriert und mit viel Zug zum Tor. Wir führten zur Mitte der Halbzeit mit 7:0 Toren. Erst in Minute 11 gelang den Gastgeberinnen ein Tor. Auch das wieder ein Zeichen dafür, dass die Abwehr eine gute Leistung zeigte. Im weiteren Verlauf bauten wir die Führung aus, auch wenn die Gegnerinnen nun den ein oder anderen Ball erfolgreich bei uns einnetzten. Wir gingen ungefährdet mit 11:4 in die Pause.

Erster Sieg unserer wJD1 – Handball Mädels – in der Hauptrunde gegen SG Glinde / Reinbek

Geschrieben von Henrik. Veröffentlicht in WJD-1

Am Samstag, den 26. Januar 2020, trafen sich unsere Handball Mädels gut gelaunt zum ersten Auswärtsspiel im neuen Jahr um 09:40 Uhr am Markt. Diesmal ging es nach Glinde zu der ebenfalls sieg- und punktlosen SG Glinde/Reinbek. Leider fehlten mit Anastasia, Karolin, Lilly und Nele krankheitsbedingt vier wichtige Spielerinnen in diesem für beide Mannschaften wichtigen Spiel. Die Handball Mädels wurden von Celina und Klara aus ihrer Schwestermannschaft wjD2 unterstützt.

Die wJC des TSV Pansdorf zu Gast in Bargfeld-Stegen

Geschrieben von Patrick. Veröffentlicht in WJC-2

Der Punktspielbetrieb für uns, die wJC2, beginnt im Jahr 2020 leider erst wieder am 9. Februar 2020. Da wir unser letztes Punktspiel bereits am 8. Dezember 2019 bestritten haben, müssen wir zwei Monate punktspielfreie Zeit überdauern. Unsere Teilnahme am Tills Löwen Cup vom 3. bis zum 4. Januar 2020 war eine Maßnahme unserer Trainer, damit wir zumindest etwas Spielroutine behalten. Unser Freundschaftsspiel am 26. Januar gegen den TSV Pansdorf eine weitere. So reiste die wJC des TSV Pansdorf mit den Trainern Noel B. und Torsten B. am Sonntag, den 26. Januar, um 14:15 Uhr an. Kennengelernt hatten sich die Spielerinnen und Betreuer von Pansdorf und Bargteheide bereits im letzten Jahr auf dem Bargteheider Handball Cup 2019. Das spielerische Niveau sowie die Harmonie beider Mannschaften passte schon damals, so dass die Vorfreude auf das Freundschaftsspiel bei allen Beteiligten groß war.

MTV Lübeck kauft unserer C-Jugend den Schneid ab

Geschrieben von Ecki. Veröffentlicht in MJC-1

Am Samstagnachmittag kam es in der Struckbachhalle zu einem für das Final4 vorentscheidenden Spiel gegen den MTV Lübeck.

Gewarnt waren wir noch vom Vorrundenspiel beim Turnier von Lübeck 1876 und dann ging es doch genauso wieder los. Wir ließen uns von der zum Teil überharten Deckung der Lübecker den Schneid abkaufen. So stand es nach gut 10 Minuten 8:1. Es passte hinten wie vorne nicht viel. Erst beim 10:2 und durch die rote Karte gegen Frank wurden wir wachgerüttelt. Jetzt stimmten Emotion und Einstellung.

09.02.2020 wJC-1 wahrt die weiße Weste in der DBS

Geschrieben von Jan zF. Veröffentlicht in WJC-1

Beim Heimspieltag in der DBS am Sonntag sollten wir unser Rückspiel gegen die SG Todesfelde/Leezen bestreiten. Aus dem Hinspiel war ein torarmes, relativ unansehnliches Spiel mit vielen harten und teilweise auch unschönen Aktionen im Hinterkopf.

Heute wurde auf 0 gestellt und wir wollten versuchen, die weiße Weste in der DBS zu wahren. Das Spiel startete auch gleich ziemlich munter. Man konnte sehen, dass wir nach dem „ausbaufähigen“ Abschlussspiel gegen unsere WJC2 am Mittwoch im Training heute nicht gewillt waren, die Punkte abzugeben.

wJB2 - Balsam für die Seele

Geschrieben von Jule. Veröffentlicht in WJB-2

Am 01.02.2020 empfingen die Mädels der wJB2 das Team aus Pansdorf in der Eckhorst Halle. Das Hinspiel gestaltete sich als sehr zäh und man trennte sich mit einem 8:8 Unentschieden. Diesmal sollte es besser werden. 

Auf der Bank schwang diesmal Ronny, das Geburtstagskind, das Zepter da Christian auf Geschäftsreise war. Auch half Laureen aus der C-Jugend mit aus. Vielen Dank dafür.

Wer ist online

Aktuell sind 251 Gäste und keine Mitglieder online

seit 11.06.2007!