Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

Missglückter Auftakt der Damen - 8:26 Niederlage gegen HSG 404 2

Geschrieben von Nr.7. Veröffentlicht in Damen

Zum Saisonstart (08.09.2019) ging es für uns nach Schwarzenbek. Dort trafen wir auf die 2. Mannschaft der HSG 404.

Schnell stellte sich heraus, dass uns die Gastgeberinnen haushoch überlegen waren.
In der ersten Halbzeit gelangen uns nur 3 Tore und die Schwarzenbekerinnen gezogen bereits mit 12 davon.

Knappe Niederlage der wJC2 nach Nervenkrimi

Geschrieben von Patrick. Veröffentlicht in WJC-2

Am 1. September 2019 war es endlich soweit – unser erstes Punktspiel in der Altersklasse C-Jugend stand bevor. Wir trafen uns um 11:30 Uhr in der Sporthalle der Dietrich-Bonhoeffer-Schule, um uns für das Spiel gegen den SC Buntekuh Lübeck vorzubereiten. Neben neuen Spielerinnen in unseren Reihen, saß auf der Bank zum ersten Mal unser neuer Trainer Patrick. Er wurde freundlicherweise von Jan, dem Trainer der wJC1 (moralisch), unterstützt. Wegen all der Neuerungen waren wir schon sehr aufgeregt, freuten uns aber gleichzeitig, dass es nun endlich wieder mit der Punktspielsaison losgehen würde. Außerdem waren wir noch hochmotiviert von unserem guten Abschneiden beim Bargteheider Handball Cup zwei Wochen zuvor.

mE2 – zu gut für Büchen/Siebeneichen

Geschrieben von Swen. Veröffentlicht in MJE-2

Nach dem Auftaktsieg gegen Aumühle folgte am Samstag 07.09.2019 das erste Heimspiel. Gegner war die HSG Büchen/Siebeneichen. Eine Mannschaft mit neuer Trainerin und vielen neuen Spielern, die teilweise gerade ihre ersten vorsichtigen Schritte auf der Handballbühne gehen. Bereits in der letzten Saison hatten wir die Jungs aus Büchen deutlich geschlagen und so wollten wir natürlich auch diesmal nichts anbrennen lassen.

Damen: Hummelpokal 2019

Geschrieben von Nr.7. Veröffentlicht in Damen

Wie vor einem Jahr spielten wir in der Vorbereitung auf die neue Saison den Hummelpokal in Altona.

Ziel war noch lange nicht der besonders gute Abschnitt, sondern vielmehr das weitere Sammeln von Erfahrungen in der neuen Konstellation.

Gelungener Inselausflug der mJB

Geschrieben von Ecki. Veröffentlicht in MJB

Die B-Jugend musste zum ersten Saisonspiel auf die Ostseeinsel Fehmarn reisen.

Ehe das Spiel begonnen hatte, lagen wir schon mit 2:6 im Hintertreffen. Auch nach einer Auszeit klappte es in der Deckung noch nicht richtig, dafür lief es im Angriff nun runder. Beim 9:12 stellten wir die Deckung um und das war erfolgreich. Mit einem fulminanten Schlussspurt vor der Pause gingen wir mit 16:13 in Führung.

mE-2 startet souverän in die neue Saison

Geschrieben von Swen. Veröffentlicht in MJE-2

Um die neu formierte E-Jugend des Jahrgangs 2010 in den ersten Saisonspielen spielfähig zu halten, startete der ältere Jahrgang als nominelle mE2. So ist es möglich in der anderen E-Jugend zahlenmäßig auszuhelfen, falls erforderlich.

Nach den furiosen Auftritten in der letzten Saison und einem fünften Platz mit einem komplett jüngeren Jahrgang, kann es in dieser Saison nur ein Ziel geben – wir wollen Kreismeister werden. Dafür haben wir im Sommer viel trainiert und an vielen Turnieren sehr erfolgreich teilgenommen.

Fulminanter Heimauftakt der mJC in der SH-Liga

Geschrieben von Ecki. Veröffentlicht in MJC-1

Nach dem gelungenen Saisonstart am letzten Wochenende war am Samstag der TUS Lübeck zu Gast in der wohl temperierten Halle der DBS. Gleich zu Beginn wollten wir dem Gegner zeigen, dass wir die Lübecker Handballtage noch wohl in Erinnerung hatten. Hinzu kam die Arroganz mit der Backe vor Spielbeginn.

Gestützt auf einen guten Torwart Finn Knaack mit einer fantastisch arbeitenden Abwehr vor sich stand es bereits nach 10 Minuten 9:2. Mit seinen unglaublichen Gegenstoßpässen bereitete unser Finn zahlreiche Gegenstoßtore vor. 

Zur Halbzeit stand es 16:8. Hoch zufrieden und von Applaus begleitet ging es in die Kabine.

Wer ist online

Aktuell sind 217 Gäste und keine Mitglieder online

seit 11.06.2007!