Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

14.12.2019 wJC-1 unterliegt klar und verdient in Stockelsdorf

Geschrieben von Jan zF. Veröffentlicht in WJC-1

Das letzte Spiel vor Weihnachten führte uns nach Stockelsdorf. Gleichzeitig war es unser erstes Rückrundenspiel. Somit wussten wir bereits, was auf uns zukommen würde – eine körperlich extrem robuste Mannschaft, die uns im 1:1 deutlich überlegen sein würde. Dummerweise machte sich direkt nach dem Anpfiff der Eindruck breit, dass die Stockelsdorferinnen heute auch gewillt waren, Gas zu geben. Wir kamen während der gesamten Spielzeit nicht so richtig in die Partie, ließen in unserer Abwehr die Griffigkeit in den 1:1 Duellen vermissen, wodurch wir gezwungen waren, unsere Deckung etwas defensiver auszurichten – eine Sache, die nicht schön anzusehen ist und dem Trainerteam grundsätzlich widerstrebt.

wJE1 - Sieg im Spitzenspiel

Geschrieben von Jule. Veröffentlicht in WJE-1

Am letzten Samstag kam es in der DBS Halle zum Spitzenspiel der weiblichen Jugend E. Wir empfingen das, bis dato ungeschlagene, Team der HSG Tills Löwen 08. Die Nervosität vor diesem Spiel war groß. Die Anspannung in jeder Ecke der Halle zu spüren. Man wusste um die Stärken der Gegner. Dies hatte man beim Aufeinandertreffen bei der Mini-WM deutlich gespürt. Man hatte das Spiel zwar knapp gewonnen, aber war gewarnt, jede Minute im Spiel konzentriert anzugehen. Und so fanden die Trainerinnen auch deutliche Worte.

Übergabe Sportabzeichen

Geschrieben von Jule. Veröffentlicht in WJE-1

Am 05.12.2019 war es endlich soweit und die Mädels (wJE1) und Jungs (Geschwister) konnten ihre Sportabzeichen im Stadthaus Bargteheide in Empfang nehmen.

hinten v.l.: Ande Bräuer, Nils Gülzau, Annika Gülzau, Lotta Jargstorf
vorne v.l.: Bjarne Jenß, Tamara Jenß, Mara Pahlke, Lina Bräuer
es fehlen: Delia Brusch, Anne Bour, Antonia Groß

Knapp an den ersten beiden Pluspunkten vorbeigeschrammt

Geschrieben von Christian. Veröffentlicht in WJB-2

Am Sonntag trafen wir uns pünktlich nach dem Mittag am Kreisel um nach Ellerau zu fahren um dort die ersten beiden Pluspunkte in dieser Saison einzufahren. Kaum angekommen zogen wir uns alle auch zügig um, um dann zügig in die Erwärmung zu gehen. Wir waren alle heiß auf dieses Spiel, denn Ellerau spielte wie wir mit dem jüngeren Jahrgang wie wir. Kurz vor Spielbeginn holte uns Christian in die Kabine um die heutige Strategie zu besprechen.

Weiterhin keine Punkte

Geschrieben von Christian. Veröffentlicht in WJB-2

Am Sonnabend den 07.12.19 trafen sich 9 Mädels um nach Lübeck zu fahren um dort gegen den heimischen MTV zu spielen. Leider mussten wir auf 4 Spielerinnen aus unterschiedlichen Gründen verzichten. Nicht destotrotz machten wir uns konzentriert warm. Kurz vor dem Spiel erklärte uns Christian unsere heutige Zielsetzung. Wir wollten so lange wie möglich mithalten und uns nicht aufgeben. Da wir nur 9 Mädels waren sollten wir auch kraftsparend spielen.

08.12.2019 wJC-1 holt trotz Kaltstart zwei Punkte in Bad Schwartau

Geschrieben von Jan zF. Veröffentlicht in WJC-1

Nach zuletzt zwei Heimsiegen in Folge, mussten wir uns am Sonntag mal wieder in fremdes Territorium begeben. Reiseziel diesmal: Bad Schwartau. Dort empfing uns die heimische WJC II, die entsprechend des schwartauer Modells überwiegend aus (wenn auch körperlich starken) D-Jugendlichen bestand. Beim Aufwärmen konnte man den Eindruck gewinnen, dass wir bei zugegeben ausbaufähigem Wetter lieber im Bett geblieben wären. Dies änderte sich auch in den ersten 10 Spielminuten nicht.

Wer ist online

Aktuell sind 121 Gäste und keine Mitglieder online

seit 11.06.2007!