Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

Erster Saisonsieg für die mjC

Geschrieben von Ecki. Veröffentlicht in MJC

Nach unserem erfolgreichen Trainingsspiel unter der Woche gegen den AMTV Hamburg (27:20) sollte heute in heimischer Halle auch gegen die HSG Mönkenberg/Schönkirchen der erste Sieg eingefahren werden.

Unsere MJA verschenkt 2 Punkte auswärts in Ratekau

Geschrieben von Ingo. Veröffentlicht in MJA

So stellte sich der Tag aus Sicht eines Spielers dar:

Wir fuhren am 4.11.2018 mit einer stark vertretenen Mannschaft nach Ratekau um uns unsere ersten 2 Punkte zu holen, doch trotz motivierter Mannschaft lief es nicht so wie wir es uns vorgestellt hatten.

MJE 1: Sieg gegen Tills Löwen

Geschrieben von MP. Veröffentlicht in MJE-1

Die MJE 1 gewinnt das Spitzenspiel gegen Tills Löwen mit 20:16 (10:9) und kann die Tabellenführung weiter ausbauen.

In dem von beiden Mannschaften sehr körperbetont geführten aber fairen Spiel konnte sich bis zur Halbzeit kein Team wirklich absetzen. Zwar führten unsere Jungs bis zur 9. Minute mit 7:4, konnten diesen Vorsprung aufgrund vieler technischer Fehler insbesondere durch schlechte Pässe aber nicht halten, und Tills Löwen konnten immer wieder ausgleichen. So ging es mit 10:9 in die Halbzeit.

Siegesserie der Damen hält an

Geschrieben von Nr. 7. Veröffentlicht in Damen

Nach längerer Pause durch die ausgedehnten Herbstferien, empfingen wir am Sonntagabend (04. November) erneut die GHG Hahnheide 2 in der Sporthalle des Eckhorst-Gymnasiums. 
Eine Wiederholung des Sieges von vor sechs Wochen war natürlich das Ziel, um unseren Vorsprung und die Führung der Tabelle weiter auszubauen.

wJE2 – erster Sieg war zum Greifen nahe

Geschrieben von Jule. Veröffentlicht in WJE-2

Am Sonntag hatten wir die Mädchen der GS Glinde/Reinbek zu Gast.

Unsere Mädchen waren wie immer hochmotiviert. Leider erwischten unsere Gäste den besseren Start und lagen schnell mit 2 Toren in Führung. Unser Angriff wirkte zu Beginn etwas fahrig.

Nach ein paar Minuten Anlaufzeit konnten wir uns dann aber mit dem ersten Tor belohnen. Dank einer starken Abwehrleistung und einem steigenden Selbstbewusstsein vor dem Tor, konnten wir kurz vor der Halbzeit zum 5:5 ausgleichen. Nach der Pause war es ein offener Schlagabtausch. Es wurde das erwartete Spiel auf Augenhöhe. Die Führung wechselte das ein oder andere Mal.

wB – RedTigers verlieren verdient in Bad Schwartau

Geschrieben von JE. Veröffentlicht in WJB

Nicht jede Jagd ist erfolgreich…! Die RedTigers verloren ihr Auswärtsspiel am Sonntag, 04.11.18 um 18.00 Uhr gegen den weiterhin ungeschlagenen Tabellenführer der SH-Liga Staffel Süd, den VfL Bad Schwartau 2, am Ende deutlich mit 17:27. Die Mädels haben dabei zu keiner Zeit an ihre bisherigen guten Leistungen anknüpfen können. Auch die im weiblichen Jugendbereich selten verwendete Backe war nicht der Grund für die Niederlage, denn damit kommen die Mädels inzwischen gut zurecht.

Herren: Das 5 gegen 5 der Herren in Trittau

Geschrieben von Kent. Veröffentlicht in Herren

Nach längerer Spielpause fanden wir uns am Sonntagnachmittag in Trittau ein, um der GHG Hahnheide wichtige Punkte abzunehmen.

Die Hahnheider sind seit Jahren ein bekannter Gegner, spielerisch stark durch eine altersmäßig breit aufgestellte Mannschaft. Aber auch wir konnten uns nach einer Trainingswoche mit rekordverdächtigen 18 Spielern beim Donnerstagstraining über einen breiten und hoch motivierten Kader freuen.

Optimale Spielbedingungen also.

Wer ist online

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online

seit 11.06.2007!