Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

MJE - Weiter auf Erfolgskurs!

Geschrieben von Jule. Veröffentlicht in MJE

Nachtrag zu den letzten zwei Handballevents der TSV Jungs. Besser spät, als nie...

Am 23.10.2022 nahmen die Jungs am Beste Trave Cup 2022 in Bad Oldesloe teil und das ziemlich erfolgreich. Ungeschlagen in allen 6 Spielen holten sie sich souverän Platz 1. Die Gegner waren unter anderem Beste Trave, Bad Schwartau, Reinfeld und Hörnerkirchen. Die Stimmung war gut und das Turnier ein voller Erfolg. Danke an die Veranstalter. Das Team nutze die freie Zeit zwischen den Spielen weiter zusammenzuwachsen und am Ende konnten die Eltern in strahlende Gesichter schauen.

1.Damen setzen „!“ in Kiel

Geschrieben von JE. Veröffentlicht in Damen-1

Samstag, 05.11.22 Suchs dorf: gesucht, gefunden, mitgenommen! Die 1. Damen-Mannschaft des TSV Bargteheide setzten im Auswärtsspiel gegen die 1. Damen des Suchsdorfer SV in der Landesliga Süd ein Ausrufezeichen! Sie nahmen durch einen 24:21 (12:9)-Auswärtssieg wertvolle 2 Punkte gegen einen Mitkonkurrenten um den Aufstieg in die Stormarn’sche Kleinstadt mit zurück. Damit verlängern die 1. Damen die nun seit über 1 Jahr lange Serie ohne Niederlage – die letzte Niederlage datiert vom 05.11.2021. Gerade im Spiel gegen den stark eingeschätzten Gegner aus Kiel-Suchsdorf, die gegen die HSG Holsteinische Schweiz auswärts mit 19:17 gewonnen hatten, während wir im Heimspiel gegen die HSG nur 25:25 spielten, ließ „theoretisch“ bereits ein ausgeglichenes Spiel oder gar eine Niederlage erwarten.

SH-Liga Gruppe Süd: wB schlägt MTV Lübeck II am Ende deutlich mit 29:11 (11:4)

Geschrieben von Michael. Veröffentlicht in WJB

Zur ungewohnten Zeit auf einem Samstagvormittag wurde das Liga-Spiel gegen die Mädels vom MTV Lübeck II um 11:00 Uhr angepfiffen. Erfreulicherweise kamen reichlich Zuschauer in die DBS-Sporthalle, um die Mädels ordentlich unterstützten. Leider fehlen im Moment einige Spielerinnen im Kader, da diese verletzt, krank oder anderweitig unterwegs sind: Tessa Richter, Anna Lena Balandis, Celine Schneidereit und Jolina Repky.

1. Damen – ein gruseliges Ergebnis

Geschrieben von JE. Veröffentlicht in Damen-1

Willkommen in der Hölle! In der DBS-„Hölle“ in Bargteheide fand nur wenige Stunden vor dem Halloween-Tag am 30.10.2022 in der Landesliga Süd das Punktspiel zwischen den 1. Damen des TSV und der HSG Holsteinische Schweiz statt. Ziel des weinroten Rudels um Trainerteam Andi/Yannick/Detlef war es, dem noch sieglosen Gast aus der Region Eutin das Fürchten zu lehren. Im heutigen Hexenkessel mit ca. 150 (!!!) Zuschauern  herrschte - vor allem durch die „Höllenhunde“ der männlichen C-Jugend - die gesamte Spielzeit über eine monstermäßige Stimmung. Vielen Dank für euren Support, Jungs. Gerne wieder.

weiblich B-Jugend beendet die Hinrunde ungeschlagen auf Platz 1 in der SH-Liga

Geschrieben von Michael. Veröffentlicht in WJB

Unter der Woche wurde gegen die wA des HT Norderstedt ein Testspiel absolviert, um nach der Ferienpause wieder in Tritt zu kommen. Mit 30:18 wurde die Oberhand behalten.

Nun folgte das letzte Punktspiel der Hinrunde gegen die Mädels vom VfL Bad Schwartau II. Alles andere als ein Sieg, wäre einer Riesen Sensation gegen den Tabellenvorletzten gleichgekommen.In der 2. Minute gingen die Gastgeberinnen mit 1:0 in Führung und noch einmal mit 2:1 in der 3. Minute. Die TSV-Mädels fanden recht schwer ins Spiel. Nach dem 2:2 durch Inken wurde endlich in das Spiel gefunden und die Gastgeberinnen hatten nun keine richtige Chance mehr. Mit einer guten Leistung durch Jule im Tor wurde ein deutlicher Vorsprung bis zur Pause mit 6:17 herausgeworfen.

Die Herren "Fiegen mit Ingo" (& Christian) nach Travemünde

Geschrieben von Ingo. Veröffentlicht in Herren

Die Voraussetzungen für das 2. Saisonspiel unserer Herren, welches hätte eigentlich das 3. Spiel sein sollen, waren leider nicht wirklich gut. Zwar stand uns Jörg nach langer verletzungsbedingter Abwesenheit endlich wieder im Tor zur Verfügung (Wecome back, Jörg!), dafür fehlten aber leider mit Addy, Benny, Flo, Jan, Kenny und Togge diverse Spieler. Und so flogen wir mit nur 7 Feldspielern + 2  Torwarten nach Travemünde mit dem Ziel unseren "Höhenflug" durch den Sieg im 1. Saisonspiel fortzusetzen.

Wer ist online

Aktuell sind 206 Gäste und keine Mitglieder online