Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

Letztes Heimspiel der Herren

Geschrieben von Kent. Veröffentlicht in Herren

Während Fanlager der Republik gegen die Fußballbundesliga und die Kommerzialisierung des Sports im Allgemeinen protestieren und Plakate schwenken, hat der Handballverband Lau/Sto seinen ganz eigenen Beitrag geleistet und statt einzelnen Spielen gleich ins Herz der Fußballübertragung getroffen: Die Sportschau.

Mit Rückrundenspielen Samstags um 18 Uhr gelang ein feiner aber entscheidender Schachzug gegen „die Großen“ da oben, obgleich fraglich ist, ob dieser stille Protest die richtigen Adressaten hat. Mit unserem Spiel hat das nichts zu tun, erklärt aber vielleicht Klinge‘s gute Laune vor Spielbeginn. 

Damen - mental unterlegen

Geschrieben von Jule. Veröffentlicht in Damen

Am 08.03. traten wir auswärts gegen die 3. Damenmannschaft der HSG 404 an.

Bislang war es zwischen den heutigen Gastgeberinnen und uns unentschieden verlaufen. Das Hinspiel verloren wir, das 1. Rückspiel konnten wir für uns entscheiden.

Um unseren tollen 4. Platz zu festigen, war ein Sieg im 3. Duell heute verpflichtend.

07.03.2020 wJC-1 schließt die Woche mit Doppelschlag ab

Geschrieben von Jan zF. Veröffentlicht in WJC-1

Nachdem das Spiel gegen den TSV Ellerau vor Wochenbeginn bereits erfolgreich gestaltet werden konnte, wartete in der Marathonwoche am Mittwochabend das Heimspiel gegen den TuS Aumühle/Wohltorf auf uns.

Die Motivation war groß aber der Gegner eben auch einer, gegen den wir uns in der Vergangenheit oft schwer getan hatten. Immerhin: im Hinspiel war es uns bereits gelungen, die Aumühlerinnen in einem knappen Spiel zu besiegen.

Erfolgreiches letztes Heimspiel für die Damen

Geschrieben von Nr.7. Veröffentlicht in Damen

Zum letzten Heimspiel der Saison 2019/2020 empfingen wir am 01.03.2020 die HSG Tills Löwen 08 2 in unserem Wohnzimmer.
Nach technischen Problemen und dem Auffinden eines old-school Spielberichtsbogens, konnte die Partie mit einer kurzen Verzögerung angepfiffen werden.

3 Spieltage vor Schluss stand das wohl wichtigste Spiel der Saison an und jetzt gibt es den Bericht dazu: Wir mussten auswärts gegen Aumühle ran.

Geschrieben von Kent. Veröffentlicht in Herren

Wir, bis dato ungeschlagener Tabellenspitzenreiter gegen unseren direkten Verfolger auf dem zweiten Tabellenplatz mit den Ambitionen nach oben. In jener Halle, in der uns in der letzten Saison das Kampfgericht mit den Worten "mit uns gewinnt ihr hier nicht" die letzten Spielsekunden von der Uhr nahm und  damit den Ausgleich verhinderte. Vor dem Publikum, dass nicht nur in ihrer eigenen Halle für lautstarkes Pöbeln bekannt ist. 

In jeder Ecke roch es irgendwie nach "Spitzenspiel". Richtungsweisend war dieses Spiel in sofern, als dass Aumühle mit einem Sieg die Chance auf die Meisterschaft behalten würde und umgekehrt - wir mit einem Sieg uneinholbar bis zum Saisonende an der Tabellenspitze stehen würden. Es ging um alles und für nicht weniger traten wir die Reise an.

wJE1 - Erfolgsserie hält an

Geschrieben von Jule. Veröffentlicht in WJE-1

Am 01.03.2020 bestritten wir in heimischer Halle unser Punktspiel gegen unseren Ligakonkurrenten Tills Löwen. Hochkonzentriert gingen wir ins Spiel und überrannten die Gäste aus Mölln. Schnell führten wir 4:0 und es folgte eine Auszeit des gegnerischen Trainers. Diese Auszeit unterbrach unseren Lauf und weckte unsere Gegner. In der Folge hatten wir es nicht mehr so leicht Tore zu machen, aber auch unsere Gäste fanden häufig keine Mittel unsere Abwehr zu durchbrechen. Daher viel tatsächlich 6 Minuten lang kein Tor. Erst in der 10. Minute mussten wir unseren ersten Gegentreffer hinnehmen, aber ließen uns davon nicht beeindrucken und setzten nach.

Wer ist online

Aktuell sind 85 Gäste und keine Mitglieder online

seit 11.06.2007!