Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

Unser Weihnachts-Turnier am 16. & 17.12.2017

Geschrieben von Ingo. Veröffentlicht in News

Nach der Neu-Auflage unseres Weihnachts-Turniers im Dezember 2016, wo wir an einem Tag in gemischten Teams 2 Turniere in den Altersklassen E- bis D-Jugend und C- und B-Jugend spielten, erweiterten wir das Event in diesem Jahr um einen weiteren Tag und spielten zusätzlich noch ein Turnier innerhalb unserer beiden großen Mini-Mix-Manschaften. Insgesamt spielten wir so also an 2 Tagen dann 3 Turniere mit insgesamt rund 170 unserer jungen Handballern. Das Turnier der Mini-Mix-Mannschaften organisierten die Trainer und Eltern der Spieler und die anderen beiden Turniere organisierten in diesem Jahr erstmals die Damen- und die Herrenmannschaft, was bei den jungen Handballern sehr guten Anklang fand.

11.12.2017 wJD-3 Klappe halten und Punkt runterschlucken

Geschrieben von Martina. Veröffentlicht in WJD-3

Wer unsere wjD-3 ein bisschen kennt, weiß, dass es sich um eine insgesamt fröhliche Truppe handelt, die mit Spaß bei der Sache ist, ambitioniert auftritt und meist mit einer recht großen, mitfiebernden Fangemeinde unterwegs ist. Sehr häufig steht ein Spielgewinn am Wochenende auf dem Plan - aber wenn es mal nicht so läuft, können wir natürlich auch verlieren!

Ein spannendes Spiel hatten wir auch beim Auswärtsspiel gegen den VfL Rethwisch am vergangenen Sonntag in Bad Oldesloe. Dass ein starker Gegner zu erwarten war, wussten wir vorab. Und so ergab sich aus der Begegnung zweier starker Mannschaften ein leistungsmäßig sehr ausgeglichenes Spiel – eine Begegnung auf Augenhöhe mit vielen spannenden Momenten, die eigentlich hätte so positiv aufregend werden können, wie das letzte Punktspiel gegen Hahnheide.

Damen: TSV - GHG Hahnheide

Geschrieben von Nr. 7. Veröffentlicht in Damen

Hochmotiviert empfingen wir am Sonntag (10.12.) zum letzten Punktspiel des Jahres 2017 die Mädels der GHG Hahnheide. Ziel an diesem Nachmittag: alles auf Sieg!

Das Spiel startete sehr ausgeglichen. Wir standen gut in der Abwehr und hatten die Gegnerinnen weitestgehend im Griff. Leider war unser Angriffsspiel unkreativ und unsere Chancenverwertung nicht optimal. In der ersten Spielhälfte hätten wir durch mehr Effektivität deutlich in Führung liegen können.

MJD-1: Tabellenführung zurück erobert

Geschrieben von Ecki. Veröffentlicht in MJD-1

Durch eine überzeugende Angriffsleistung war die männliche D-Jugend mit 36:20 in Ellerau erfolgreich.

Nach einer 3-wöchigen Spielpause dauerte es eine Weile bis die Jungs in der Deckung Zugriff aufs Spiel bekamen. So musste nach 11 Minuten beim Stand von 9:8 ein Team-Time-Out als Weckruf dienen.

WJB macht sich mit „Aha-Effekt“ im letzten Spiel der Hinrunde ein Geschenk zum 2. Advent

Geschrieben von Ingo. Veröffentlicht in WJB

Nach den letzten, eher durchwachsenen Trainingseinheiten, bei denen außerdem dem Erwärmungsspiel nicht wirklich viel gut geklappt hat, fand Christian in seiner Kabinen-Ansprache vor dem Spiel deutliche Worte, die ihre Wirkung nicht verfehlen sollten. So sollten die Mädels in der Abwehr mit schnellen Füßen aggressiv auf den Ball gehen und sich gegenseitig unterstützen um möglichst wenig Gegentore zuzulassen.

Wer ist online

Aktuell sind 329 Gäste und keine Mitglieder online

seit 11.06.2007!