Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

Letzter Härtetest vor Saisonstart

Geschrieben von Nr.7. Veröffentlicht in 2. Damen

Am gestrigen Samstagnachmittag hatten wir die 2. Damen des TV Fischbek aus dem Süden HHs zu Gast im Eckhorst-Gymnasium. Wir entschieden uns, 3 x 20 Minuten zu spielen.

Obwohl uns die erfahreneren Mädels aus Fischbek körperlich überlegen waren, konnten wir in den ersten zwei Dritteln bestens mithalten.
In der Abwehr standen wir weitestgehend kompakt und unterstützen uns beim Festmachen.
Wir liefen einige erfolgreiche Tempogegenstöße und spielten unsere Kombinationen, die - oh Wunder - doch funktionierten!

WJD1 holt sich den ersten Pokal der Saison

Geschrieben von Jule. Veröffentlicht in WJD 1

Am 14.08.2021 ging es für die Mädels zum Rasenturnier nach Neumünster. Hochmotiviert wurde das Lager von den mitgereisten Eltern aufgebaut und die Mädels machten sich warm.

Um 10.20 Uhr ging es los. Erster Gegner war der Gastgeber SVT Neumünster-Tungendorf. Der Start war etwas holprig. Was wohl an dem ungewohnten Untergrund lag. Aber nach 20 min konnten wir das Spiel mit einem 8:6 für uns entscheiden. Auftakt also geglückt und die Freude groß. Im zweiten Spiel trafen wir auf die "kleinen" Mädels vom BSV Kisdorf. Hier spielten die Mädels ihre Überlegenheit aus und gewannen deutlich mit 17:1. Das nächste Spiel aber zeigte, dass wir noch an uns arbeiten müssen. Wir hatten es mit dem MTV Lübeck 1 zu tun und mussten eine hohe Niederlage hinnehmen. Das Spiel endete 1:16. Abhaken und weitermachen war unsere Devise.

Damen - Handball in Kombination mit viel frischer Luft

Geschrieben von Nr.7. Veröffentlicht in 2. Damen

Am 14. August ging es für uns zum Rasenturnier des SVT Neumünster.

Wir starteten um kurz nach 10:00 Uhr in Staffel 6 gegen den MTV Lübeck. Das Auftaktspiel verloren wir deutlich mit 3:16. Das Spiel nächste Spiel gegen den TSV Vineta Audorf verloren wir ebenfalls recht deutlich mit 3:8.
Die zwei weiteren Spiele der Vorrunde hingegen gingen knapp aus. Gegen den SC Nahe 08 verloren wir ärgerlicherweise mit 7:8 und gegen die HSG Holstein Kiel/Kronshagen konnten wir 6:5 gewinnen. Dieser Sieg beförderte uns direkt in die nächste Runde.

Herren Qualifying

Geschrieben von Kent. Veröffentlicht in Herren

Was macht man als großer Formel 1 Fan während der schier unendlich langen 4 wöchigen Sommerpause? Richtig, selbst fahren. 

Wir Herren waren dieses Jahr wild entschlossen, uns nicht erneut um unser Abschlussevent bringen zu lassen, nur weil da nach wie vor eine Pandemie durch die Republik zirkelt. 

Als klar war, dass die geplante Dänemark Fahrt erneut den Reiserestriktionen zum Opfer fallen würde, fing unser Partykomitee, seit 2 Jahren in Personalunion besetzt durch Benny, frühzeitig an, Pläne für anderweitige Saisonabschlussevents zu schmieden. 

Führt man sich unser ausgeprägtes Tempospiel der letzten Jahren und die totgerannten Außenbahnen der DBS-Halle vor Augen, so gab es keine andere Möglichkeit, als ein Event zu wählen, das diesem Tempo angemessen Tribut zollt. Das Ralf Schumacher Kartcenter in Bispingen (Werbung wegen Namennennung) schien uns dafür einstimmig die adäquate Wahl zu sein. 

1,2,3 und Sprung...

Geschrieben von Jule. Veröffentlicht in WJD 1

Die Vorgeschichte:

Am 07.03.2020 war es soweit. Die Mädels sicherten sich mit einem Sieg in Sandesneben vorzeitig den Kreismeistertitel 2019/2020 der weiblichen E-Jugend. Das sollte natürlich entsprechend gefeiert werden. Dazu kam es dann aber leider nicht mehr...

Nun fast eineinhalb Jahre später war es letzten Samstag (07.08.2021) endlich soweit und die Trainer konnten ihr Versprechen einlösen.
Es ging in den Trampolinpark und dort konnten sich die Mädels mit viel Spaß ordentlich auspowern.

Endlich wieder ein Handballspiel 😁🤾‍♀️🥳

Geschrieben von Jule. Veröffentlicht in WJD 1

Kaum eine kann sich erinnern, wann sie das letzte Handballspiel hatte. Die letzte Saison gestrichen, viele Online-Workouts und Training in kleinen Gruppen zerrten doch an den Nerven. Um so größer die Freude der Mädels der neuformierten WJD1, unter der Leitung von Jule Jenß und Tina Jargstorf, wieder in Spielkleidung auf der Platte zu stehen.

Und letzten Sonntag war es endlich soweit. Dankbar über die Einladung vom AMTV zu einem Trainingsspiel, machten wir uns auf dem Weg nach Rahlstedt.
Im Vorfelde gab es für die Mädels dann noch eine zusätzliche Überraschung. Die neuen Hoodies waren fertig und wurden mit einem Lächeln im Gesicht entgegengenommen.
Vielen lieben Dank an den Sponsor!

Wer ist online

Aktuell sind 243 Gäste und keine Mitglieder online

seit 11.06.2007!