Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

WIR SIND OBERLIGA-MEISTER

Geschrieben von JE. Veröffentlicht in WJA 1

OHHHH, wie ist das schööön, OHHH, wie ist das schööön, so was hat man lange nicht - nein: noch nie (!!!) - gesehen, so schöön, sooo schön!!! Bargteheide, 02.04.2022, 16.46 Uhr. Unglaublich, fantastisch, sensationell...!!! Was wie ein Aprilscherz klingt, ist nun definitiv wahr geworden. Nach etlichen "kneif mich mal"en zeigt die Tabelle der Oberliga HH/SH nach Abschluss aller Spiele den Meister an: den TSV Bargteheide !!! Damit gewinnt erstmals eine Handball-Mannschaft aus Bargteheide den höchsten Titel aus der Handball-Region Nord, aus den Bundesländern Hamburg und Schleswig-Holstein. Die kleine, tolle Mannschaft der weiblichen A-Jugend aus Stormarn setzte sich mit Konstanz, Ausdauer, Fleiß, Leidenschaft, Talent & Können somit gegen die favorisierten Mannschaften aus namhaften Großstädten / Hochburgen aus Lübeck, Flensburg und Hamburg durch und macht den Ort in und über die Grenzen von Schleswig-Holstein mit bester Publicity bekannt.

WJD1 weiter erfolgreich

Geschrieben von Jule. Veröffentlicht in WJD 1

Am letzten Sonntag (27.03.2022) hatten wir unser zweites Heimspiel des Jahres.
Zu Gast waren die Spielerinnen von der SG Glinde/Reinbek. Von der Tabelle her ein leichter Gegner, aber man sollte ein Team nie vor dem Spiel unterschätzen. Somit gab es vor dem Spiel eine klare Ansage.

1. Damen gewinnt Spitzenspiel in Regionsliga und ist Staffel-Meister

Geschrieben von JE. Veröffentlicht in 1. Damen

Sonntag, 27.03.2022: Showdown im Staffelfinale in Bargteheide: unsere junge 1. Damen-Mannschaft begrüßte in ihrem letzten Vorrundenspiel als Tabellenführer der Regionsliga Süd/Ostsee Staffel B den Tabellen-2., die punktgleiche 1. Damen des TuS Aumühle-Wohltorf zum ultimativen Spitzenspiel in der heimischen DBS-Halle. Während die Heimmannschaft den maximal 14 Spielerinnen umfassenden Spielkader pro Spiel mit 3 Torhüterinnen und 11 Feldspielerinnen voll ausschöpfte, kam der Gast heute nur auf 11 Spielerinnen (1 TW / 10 FS).

wjA - „grüner Sieg" in Hamburg

Geschrieben von JE. Veröffentlicht in WJA 1

HH-Nord, Samstag, 26.03.2022: im Top-Spiel unserer weiblichen A-Jugend (Jahrgang 2003/2004) stand laut dem Oberliga-Spielplan für 14.00 Uhr das Nachbarschafts-Duell SG Hamburg-Nord (Tab.-3.) gegen den TSV Bargeheide (Tab.-1.) an. Das Spiel fand jedoch leider nicht statt, da die Heimmannschaft von HH-Nord überraschender Weise keine spielfähige Mannschaft stellen konnte/wollte. Die bisherigen beeindruckenden Leistungen unserer Mädels erzielen offenbar bereits vor den Spielen eine Wirkung. Einen Ersatztermin zu finden war unmöglich, ohne dass wir selber deutliche Nachteile gehabt hätten, denn zu den gewünschten Ausweichterminen sind diverse Spielerinnen direkt in Ihren Abi-Prüfungen mental eingebunden. Somit wurde das Spiel - am grünen Tisch - mit 2:0 Punkten bei 0:0 Toren für uns gewertet.

Kantersieg gegen Tus Aumühle-Wohltorf

Geschrieben von Frank. Veröffentlicht in WJA 1

Am Samstag hatten wir die Mädels vom TuS Aumühle-Wohltorf zu Gast, die als Tabellenletzte anreisten. Doch die letzten Ergebnisse und auch unser Hinspiel waren uns eine Warnung die Gäste nicht zu unterschätzen.

Nun zum Spiel: Wir waren von der ersten Sekunde an hochkonzentriert in der Abwehr, hatten 2 super Torfrauen, spielten einen schnellen Ball und waren sehr effektiv im Abschluss. Bereits nach 10 Minuten war ein 10:1 an der Anzeigentafel abzulesen und zwang die Gäste zum ersten frühzeitigen Time-Out. Doch auch diese Spielunterbrechung konnte unsere Mädels an diesem Tage nicht stoppen. Bis zur Halbzeit zogen wir auf 24:7 davon.

2. Damen - Erfolgreicher Neustart

Geschrieben von Jule. Veröffentlicht in 2. Damen

Am gestrigen Sonntagnachmittag (20.03.2022) konnten wir nach laaanger CORONA-Winterpause endlich wieder Handball spielen. Wir machten uns zum 2. Mal in dieser Saison auf den Weg nach Lauenburg. Kurzer Reminder: das Hinspiel konnten wir im November mit Jule zwischen den Pfosten für uns entscheiden (19:12).

Da die 2. Damenmannschaft des Boizenburger HVs sich zwischenzeitlich aus dem Spielbetrieb zurückgezogen hat, reisten wir als Tabellenführer mit weißer Weste an.

Wer ist online

Aktuell sind 146 Gäste und keine Mitglieder online

seit 11.06.2007!