Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

TSV Bargteheide trifft Christopher Rudeck

Geschrieben von Ecki. Veröffentlicht in News

Eine gut 50-köpfige Gruppe aus Trainern, Spielern und ehemaligen Spielern und Eltern hatte sich unter der Leitung von Julia Zwick auf den Weg nach Schwartau gemacht, um dem ehemaligen Bargteheider Torwart, jetzt in Diensten des designierten Zweitligameisters Bergischer HC, zu treffen. Während des Spiels gab es für Christopher nicht so viel Freude, da Schwartau mit 24:22 gewann und Christopher nach 3 Paraden in der 23. Minute das Feld verließ.

Umso schöner war für ihn der warme Empfang (die Hansehölle war brütend heiß) in der Bargteheider "Rudeck-Fankurve". Mit Niko Lüthke und Jonas Böhm hatten sogar 2 ehemailige Mitspieler sich aus Berlin und Greifswald auf den langen Weg gemacht, um ihren ehemaligen Mitspieler zu treffen. Gemeinsam hatten sie unter den Trainern Julia Zwick und Eckart Schlichthaber vor 10 Jahren in der C-Jugend Oberliga für Furore gesorgt.
 
Nach einer kurzen Unterhaltung mit gemeinsamen Foto musste unser "Chroschi" leider schon wieder zur Mannschaftsbesprechung in die Kabine.
Für die nächste Saison inder 1.Bundesliga wünschen wir Christoffer alles Gute und viel Einsatzzeit.

 

Unglaublich, aber wahr - unsere D-Jugend ist Landesmeister

Geschrieben von Ecki. Veröffentlicht in MJD-1

In Henstedt-Ulzburg wurde am Sonntag das Final4 der D-Jugendmannschaften um den Landesmeistertitel (auch bezeichnet als Landesbestenermittlung) ausgetragen.

Dabei gelang es unserer D-Jugend nach einem 14:14 gegen HFF Munkbrarup, einem 21:17 gegen den MTV Dänischenhagen und zum Abschluss einem 24:14 über die HSG Kremperheide/Münsterdorf sensationellerweise den Landesmeistertitel zu erringen. Das erste Spiel war ein großartiges Spiel und das vorweg genommene Finale. Zur Halbzeit stand es nach enormen Tempospiel 11:11. Diese erste Halbzeit war von beiden Teams überragend gespielt. Besser geht es nicht. Auch die Handballfunktionäre des HVSH waren sichtlich angetan von der Leistung beider Mannschaften. In der zweiten Halbzeit dominierten vornehmlich die Abwehrreihen nebst Torhüter. Nach einem 12:14 Rückstand konnten unsere Jungs dank ihrer guten Physis in den letzten 2 Minuten noch zum 14:14 ausgleichen.

D-Jugend im Finale zur Landesbestenermittlung

Geschrieben von Ecki. Veröffentlicht in MJD-1

Am 1.Mai qualifizierte sich die D-Jugend des TSV Bargteheide in der Vorrunde zur Landesbestenermittlung für das Final4.

Im Mölln wurden dafür die Kreismeister aus Plön, die HSG Mönkeberg/Schönkirchen mit 21:14, der Kreismeister aus Neumünster, die Bramstedter TS mit 25:16 und zum Abschluss der TSV Ellerau (Kreismeister des Kreises Segeberg) mit 20:8 bezwungen. Die 3 Spiele a 2 mal 15 Minuten innerhalb von 5 Stunden waren nicht nur eine konditionelle Meisterleistung, sondern auch die Art und Weise wie die Gegner spielerisch dominiert wurden, war sehenswert.

Am Sonntag werden ab 10.30 Uhr dann der MTV Dänischenhagen, der HFF Munkbrarup und der TSV Kremperheide/Münsterdorf die Gegner um den Landestitel sein.

Wer also guten Jugendhandball sehen möchte, muss sich auf den Weg nach Henstedt-Ulzburg machen, wo parallel unsere E-Jugend um den Regionsmeistertitel spielt.

Perfekter Saisonabschluß der Damen!

Geschrieben von Nr. 7. Veröffentlicht in Damen

Am letzten Spieltag der Saison 2017/2018 empfingen wir gestern (2. Mai 2018) die HSG Tills Löwen 08 2. Nach zwei tollen Siegen in den beiden Spielen zuvor, wollten wir es noch ein 3. Mal tun und das letzte Saisonspiel natürlich auch noch gewinnen!

WJE-1: in Holstebro

Geschrieben von Garlef. Veröffentlicht in WJE-1

Die erste Ausfahrt der Wje 1 ging zum Holstebro-Cup 2018. Donnerstag den 29.3, machten wir uns früh am Morgen, gegen 9:30 auf die 5 stündige Reise. Mit einem großen Reisebus wo wir mit noch 2 anderen Mannschaften drinne saßen, sind wir nach Holstebro gefahren. Schon auf der Fahrt war die Stimmung der Mädels Top. Es wurde viel gelacht, gespielt und Filme geschaut. In Holstebro angekommen, haben wir direkt einen Klassenraum erhalten wo die Mädels und die unglaublich durchhaltestarken Betreuer(Vanessa und Dani) übernachtet haben. Am Abend gab es dann noch ein großes Buffet, mit vielen Leckereien die von zuhause mitgebracht wurden. Aber viel Zeit für Erholung gab es nicht.

Minimix-Turnier in Glinde

Geschrieben von Jule. Veröffentlicht in MiniMix-w

Samstag vormittag trafen sich 9 mutige kleine Mädchen in Glinde zum Minimix-Turnier. Da die eigentlichen Trainerinnen Jojo und Karo privat leider verhindert waren, haben Christian und Jule die Betreuung der Zwerge übernommen.

Nach dem Anziehen der Trikots wuchs so langsam die Nervosität vor dem ersten Spiel.

Damen: Kleine Siegesserie zum Saisonende

Geschrieben von Nr. 7. Veröffentlicht in Damen

Am gestrigen Abend (25.04.2018) empfingen wir in unserer Trainingszeit die 2. Mannschaft der Spielgemeinschaft aus Glinde und Reinbek. 

Nach unserem Sieg gegen den Tabellenführer am vergangenen Wochenende gingen wir hochmotiviert in die abendliche Partie.
Wir wollten unbedingt den 2. Heimsieg der Saison einfahren und die Rote Laterne unseren Gästen direkt mit auf den Heimweg geben.

Wer ist online

Aktuell sind 376 Gäste und keine Mitglieder online

seit 11.06.2007!