Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

Saisonabschlussfahrt der MJA 2017/2018 zum Weißenhäuser Strand

Geschrieben von Ingo. Veröffentlicht in MJA

Nachdem die Jungs ihre erste MJA-Saison am 30.03.2019 mit dem ausgesprochenem Minimalziel, mindestens den vorletzter Tabellenplatz zu erreichen, abgeschlossen hatten und beim Rasenturnier des ATSV gegen die Herrenmannschaften eine „gute Figur“ abgegeben hatten, stand nun vom 14.-16.06.2019 die Abschlussfahrt zum Weißenhäuser Strand auf dem Plan. Immerhin 17 von 19 Jungs konnten und wollten mit dabei sein, außerdem Ingo und Anton sowie Joni als Anton’s Vertretung. (Vielen Dank, Joni!) Sie wollten aber nicht nur einfach gemeinsam wegfahren und ein Wochenende mit einander verbringen, sondern eben auch noch ihrem Lieblingshobby „Handball“ nachgehen. Daher beschlossen sie alle zusammen zum Beach-Turnier am Weißenhäuser Strand zu fahren um dort Erfahrungen mit dieser etwas anderen Art des Handballspielens kennen zu lernen bzw. live zu erleben. Es war also klar, dass dabei mehr der Spaß als das Ergebnis im Vordergrund stehen sollte.

mE1: auch in Alstertal Platz 2

Geschrieben von Swen. Veröffentlicht in MJE-1

Nach unserem erfolgreichen Start in die Turniersaison mit einem sehr überzeugenden 2.Platz beim Rasenturnier in Ahrensburg folgte am Pfingstsonntag das Hallenturnier des SC Altertal-Langenhorn in der Sporthalle Hamburg. Auf drei Feldern waren insgesamt 7 Teams in der mE-Jugend dabei.

mE1: Elternabend zum Start in die neuen Jahrgänge

Geschrieben von Swen. Veröffentlicht in MJE-1

Seit Mai gelten die neuen Jahrgänge, also mal wieder Zeit für einen Elternabend. Doch wo macht man soetwas? Im Vereinshaus? Oder irgendwo in einem Lokal? Nicole Witt hatte eine tolle Idee. Die HASPA in Bargteheide hat ihre Geschäftsstelle zu einem „Nachbarschaftstreff“ mit Nachbarschaftstisch und Multitouch-Monitor umgebaut. Für uns ein idealer Ort für ein gemütliches Zusammensein nach Feierabend. Zudem gab es noch Getränke auf Kosten der HASPA – Super und vielen, vielen Dank an Nicole – wir kommen garantiert wieder.

10.06.2019 wJD-1 holt Silber beim Lenste-Cup und schneidet damit als beste Vereinsmannschaft der WJD ab

Geschrieben von Jan zF. Veröffentlicht in WJD-1

Am vergangenen Pfingstwochenende machte sich die WJD 1 auf zum Lenste-Cup an den Lenster Strand in Grömitz. Da dieses Turnier traditionell noch in den Jahrgängen der abgelaufenen Saison gespielt wird, sollte es als Saisonabschlussturnier verstanden werden, auch wenn der eigentliche Jahrgangswechsel bereits stattgefunden hat. So traten wir mit zehn Spielerinnen der zukünftigen WJC 1 und mit Celina und Henrike, die zukünftig Teil der WJD 1 sein werden, an. Am Freitagnachmittag erfolgte die Anreise und der Bezug der Zelte. Die Stimmung war bereits bei der Ankunft prächtig. Nachdem sich alle eingerichtet hatten und wir die Lage im Groben erkundet hatten, machten wir uns auf zum Abendessen, um danach noch einen kleinen Strandausflug einzuschieben. Dort angekommen leitete Nina direkt das Ninja-Spiel an, womit wir auch die Jungs von mettman-sport begeistern konnten, sodass sich diese kurzerhand entschlossen mitzumachen.

wJE1 - Steigerung im Turnierverlauf

Geschrieben von Jule. Veröffentlicht in WJE-1

Am 26.05.2019 nahmen wir am Piccolino Cup vom AMTV in Rahlstedt teil. Aufgrund der Europawahlen mussten wir in eine etwas in die Jahre gekommene Halle Hamburgs ausweichen, statt im Forum zu spielen. 

Leider nahmen nur 4 Teams teil. Gespielt wurde im Modus Jeder gegen Jeden mit Hin- und Rückrunde.
Wir starteten sehr schlecht ins Turnier. Im ersten Spiel gegen die Mädels vom HTS/BW 96 klappte nichts. Weder im Angriff noch in der Abwehr bekamen wir Zugriff. Es fehlte der nötige Biss und so verloren wir das Spiel verdient mit 0:4. Anschließend fand Jule (Vertretung für Karo und Jojo, die selber auf einem Turnier waren) deutliche Worte in der Kabine.

Die Meister-Damen residieren in Vemmingbund/Dänemark

Geschrieben von Nr. 7. Veröffentlicht in Damen

Um den Abschluss der Saison 2018/2019 perfekt zu machen, brachen 11 Meisterinnen am 10.05.2019 auf, um das Wochenende am Ufer der Flensburger Förde zu verbringen.

Nachdem das dritte und letzte Auto am frühen Freitagabend eingetroffen war, zauberten die Küchenfeen ein leckeres Abendessen. Gemeinsam ließen wir bei Nudeln mit Tomatensoße und einer Vielzahl von leckeren Getränken den Tag ausklingen.

Saisonabschlussfahrt der Herren

Geschrieben von Ingo. Veröffentlicht in Herren

Die Saison-Abschlussfahrt unserer Herren am 24.5.2019 ins rund 400 km entfernte Ejsingholm bei Vinderup. 

 
 
Die 13 mitgereisten Spieler und Trainer wollten die Saison dort gemeinsam ausklingen lassen ... 

Wer ist online

Aktuell sind 100 Gäste und keine Mitglieder online

seit 11.06.2007!