Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

B-Jugend Oberliga wir freuen uns darauf

Geschrieben von Ecki. Veröffentlicht in MJB

Mittlerweile befinden sich unsere B-Jugendhandballer wieder im Wettkampfmodus. Gleich am ersten Tag an dem Trainingsspiele erlaubt waren (172 Tage nach unserem letzten Spiel), hatten wir die Jungs der SG Hamburg-Nord zu Gast. Am Ende setzte es eine knappe Niederlage, aber der Anfang war gemacht. Natürlich merkte man beiden Teams zu Beginn die fehlende Spielpraxis an, was im Laufe des Spiels aber besser wurde.

Am Samstag ging es zum Inklusionsteampartner der SG Glinde/Reinbek. Es war ein flottes Trainingsspielchen, in dem sich alle Feldspieler als Torschützen auszeichnen konnten.

Herren: „Ach, war das schön …“

Geschrieben von Ingo. Veröffentlicht in Herren

Nach über 6 Monaten Corona-bedingter Zwangs-Spiel-Pause war es am Donnerstag, dem 03.09.2020 endlich wieder soweit … unsere Herren durften endlich mal wieder richtig Handball spielen. Und der Gegner im ersten von vier vereinbarten Testspielen war gleich mal ein direkter Konkurrent aus der Regionsliga, in welche unsere Herren nach dem Gewinn der Kreismeisterschaft der letzten Saison aufgestiegen sind.

Abschlussgrillen der Herren

Geschrieben von Kent. Veröffentlicht in Herren

Als fleißiger Strafenzahler war es dieses Jahr schon eine mittelgroße Enttäuschung, als aufgrund der Reisebeschränkungen die durch Verspätungen, Trainerdiskussionen und Gruppenabsagen finanzierte Mannschaftsfahrt nach Dänemark abgesagt werden musste.

Mannschaftsfahrt der wjA nach Grömitz

Geschrieben von Jette, Laura, Emma, Karo und Holl. Veröffentlicht in WJA

Am Sonntag, den 28 Juni 2020, machten wir uns um halb zehn morgens auf die eineinhalb stündige Autofahrt in den Touristenort Grömitz. Um 11 Uhr fuhren wir über die kleine Brücke zum Campingplatz, dort angekommen inspizierten wir erst einmal unsere Schlafunterkünfte. Nachdem sich das Team eingerichtet hatte, ging es zum Strand, um eine Trainingseinheit zu absolvieren, diese wurde jedoch von einem plötzlichen Regenschauer verkürzt. Als die Sonne wieder zum Vorschein kam, wurde der Grill angeschmissen und lecker mit den Eltern gemeinsam, unter Einhaltung der Abstandsregeln, gegessen. Nach dem Grillen wurden die Eltern dann verabschiedet. Beim Wikinger Schach und einem kleinen Beach-Volleyballtunier wurde viel gelacht und anschließend kühlten sich einige von uns dann noch in der Ostsee ab. Am Abend ließen wir den Sonntag mit einem gemeinsamen amüsanten Spaziergang ausklingen.

Mitteilung des Vorstands

Geschrieben von Cordula Horn. Veröffentlicht in News

Liebe Trainer, Sportler, Betreuer und Mitgieder der Handballabteilung!

die folgende Nachricht haben wir vom Gesamtvorstand des TSV Bargteheide mit der Bitte bekommen, sie an euch weiterzugeben:
 

"Nach den letzten Vorgaben der Bundes- und Landesregierung bleibt der Sportbetrieb weiterhin zunächst bis zum 03.05.2020 eingestellt. Noch ist nicht absehbar, wann wir wieder zumindest eingeschränkt beginnen können.Wir hoffen jedoch, dass im Laufe des Monats Mai der Sportbetrieb nach und nach wieder aufgenommen werden kann.Die Einstellung des Sportbetriebs ab Mitte März ist aufgrund behördlicher Anweisungen/Verbote geschehen. Daraus entsteht kein Recht auf Rückforderung von Beiträgen oder Zurückbehaltung fälliger Beitragszahlungen.Trotzdem werden wir beim nächsten Beitragseinzug Mitte Mai für das II. Quartal 2020 neben dem Grundbeitrag nur den hälftigen Abteilungsbeitrag einziehen. Wir möchten mit dieser Beitragsreduzierung ein positives Signal setzen und appellieren an alle Mitglieder dem Verein treu zu bleiben, damit wir alle gemeinsam diese Krise überstehen und unsere qualifizierten Angebote auch nach der Krise uneingeschränkt anbieten können."

Sobald wir wissen, ob und wie es mit dem Sportbetrieb in den Hallen weitergehen wird, werden wir unsere Trainer informieren, die alle nötigen Informationen an die Spieler und Eltern weitergeben werden. Bis dahin bitten wir weiter um Geduld und hoffen - wie wahrscheinlich alle - dass wir in absehbarer Zeit wieder Training in gewohntem Maß durchführen können. Auch wenn es den Anschein hat, dass der folgende Satz zur Floskel mutiert, so ist er doch noch immer sehr ernst gemeint: Bleibt gesund und passt auf euch auf!

 Viele Grüße im Namen des Vorstandes

Cordula Horn

Abteilungsleiterin

 

Wer ist online

Aktuell sind 105 Gäste und keine Mitglieder online

seit 11.06.2007!