Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

Herren: Trotz starker Leistung leider doch wieder nur 1 Punkt zu Hause behalten.

Geschrieben von Ingo. Veröffentlicht in Herren

Der Gegner unserer Herren am 12.11.2017 um 18 Uhr hier dieses Mal: VfL Geesthacht. Das es kein leichtes Spiel werden würde, wurde allen Beteiligten bereits klar als die Geesthachter mit fast voller Bank die DBS-Halle betraten.

Und da bei unseren Herren aus diversen Gründen leider nicht alle Spieler anwesend sein konnten, erklärten sich Ecki im Tor sowie Flo, Henri und Thorben (3 Youngstars aus unserer ehemaligen A-Jugend) auf dem Feld bereit mit dabei zu sein. VIELEN DANK an Euch 4!

Das Spiel begann und obwohl unsere Herren keinen Anwurf hatten, machen sie dennoch das erste Tor. Dann jedoch kamen 12 Minuten, über die wir an dieser Stelle lieber nicht schreiben ... kaum Abwehrarbeit und wenig Torgefahr. In der 17 Minuten waren sie – als Erik das 7:7 warf - dann endlich im Spiel und erarbeiten sich dann auch beim Stand von 9:7 die nächste Führung. Leider war sie nicht von langer Dauer, denn bereits nach kurzer Zeit stand es wieder 10:11 gegen unsere Herren. Dieses Mal war es Flo, der mit seinem ersten Tor bei den Herren, den Ausgleich warf und damit einen wichtigen Anteil an der 13:12-Führung unserer Herren hatte. Die Herren waren auf Kurs ... und so ging es zu Beginn der zweiten Halbzeit auch direkt weiter, sie setzten sich das erste Mal mit 3 Toren ab. Dann jedoch kam die Geesthachter wieder ins Spiel und glichen ihrerseits auf 15:15 aus. Danach erarbeiteten sich unsere Herren immer wieder einen 2 Tore-Vorsprung und schienen das Spiel sicher im Griff zu haben. Die Geesthachter Herren wollte sich allerdings nicht so einfach geschlagen geben und kämpften bis zur letzten Sekunde, in der es dann beim Stand von 26:25 einen 7m für Geesthacht gab. Damit war also schon mal 1 Punkt für unsere Herren inkl. unserer 3 A-Jugendlichen, die sich sehr gut ins Team eingefügt haben, sicher. Und mit etwas Glück hätten es auch 2 Punkte werden können, aber leider war das nicht der Fall. Geesthacht überwand Ecki im Tor unserer Herren und holte sich damit selbst 1 Punkt für ihre Punktekonto.

Zahlen, Daten, Fakten:

- Paraden durch Ecki im Tor: 15

- Fehlwürfe: 26

- Geblockte Bälle: 5

- 1. Tor der Saison durch Flo

- Tore: Christian (6), Dustin (4), Erik (4), Addy (3), Henning (3), Nils (2), Thorben (2), Flo (1), Jannik (1)

Fazit: Das Ergebnis des Spiels war zwar das Gleiche wie im Spiel gegen Union Oldesloe, aber die Art & Weise war dieses Mal viel besser und macht Mut für das kommende Heimspiel gegen die HSG Büchen/Siebeneichen am 19.11.2017. Macht weiter so, Herren!!!

seit 11.06.2007!