Tatort Küche

Geschrieben von Ingo. Veröffentlicht in News

Am Freitagabend, dem 20.01.2017 trafen sich gut 30 Trainerinnen und Trainer, Betreuer und Schiedsrichter, um in der Schulküche der Emil-Nolde-Schule gepflegt aufzukochen. Zutaten waren dieses Mal nicht Handball und Backe, sondern Topf, Pfanne, Herd und Backofen. Damit dies auch erfolgreich verlaufen konnte, hatte der Handballvorstand zum dritten Mal "Oberschiedsrichterin" Dagmar Schilling, ihres Zeichens Ernährungsberaterin, eingekauft.

 

Sie wachte über die Rezepte und Zutaten und gab Hilfestellung, wo es von Nöten war. So kam es, dass wir wieder ein buntes Vielerlei für das in Buffetform dargebotene Essen zustande brachten. Begeistert wurde gebrutzelt, gekocht und gebacken, als ob wir Handballer uns auf diesem Spielfeld genauso zu Hause befinden.

 

 

Das Resultat war ein überaus vielseitig und leckeres Essen.