Mitteilung des Vorstands

Geschrieben von Cordula Horn. Veröffentlicht in News

Liebe Trainer, Sportler, Betreuer und Mitgieder der Handballabteilung!

die folgende Nachricht haben wir vom Gesamtvorstand des TSV Bargteheide mit der Bitte bekommen, sie an euch weiterzugeben:
 

"Nach den letzten Vorgaben der Bundes- und Landesregierung bleibt der Sportbetrieb weiterhin zunächst bis zum 03.05.2020 eingestellt. Noch ist nicht absehbar, wann wir wieder zumindest eingeschränkt beginnen können.Wir hoffen jedoch, dass im Laufe des Monats Mai der Sportbetrieb nach und nach wieder aufgenommen werden kann.Die Einstellung des Sportbetriebs ab Mitte März ist aufgrund behördlicher Anweisungen/Verbote geschehen. Daraus entsteht kein Recht auf Rückforderung von Beiträgen oder Zurückbehaltung fälliger Beitragszahlungen.Trotzdem werden wir beim nächsten Beitragseinzug Mitte Mai für das II. Quartal 2020 neben dem Grundbeitrag nur den hälftigen Abteilungsbeitrag einziehen. Wir möchten mit dieser Beitragsreduzierung ein positives Signal setzen und appellieren an alle Mitglieder dem Verein treu zu bleiben, damit wir alle gemeinsam diese Krise überstehen und unsere qualifizierten Angebote auch nach der Krise uneingeschränkt anbieten können."

Sobald wir wissen, ob und wie es mit dem Sportbetrieb in den Hallen weitergehen wird, werden wir unsere Trainer informieren, die alle nötigen Informationen an die Spieler und Eltern weitergeben werden. Bis dahin bitten wir weiter um Geduld und hoffen - wie wahrscheinlich alle - dass wir in absehbarer Zeit wieder Training in gewohntem Maß durchführen können. Auch wenn es den Anschein hat, dass der folgende Satz zur Floskel mutiert, so ist er doch noch immer sehr ernst gemeint: Bleibt gesund und passt auf euch auf!

 Viele Grüße im Namen des Vorstandes

Cordula Horn

Abteilungsleiterin