Die Meister-Damen residieren in Vemmingbund/Dänemark 2.0

Geschrieben von Nr.7. Veröffentlicht in 2. Damen

Um den Abschluss der Saison 2021/2022 perfekt zu machen, brachen 13 Meisterinnen am 25.05.2022 auf, um ein laaanges Wochenende am Ufer der Flensburger Förde zu verbringen.
3 Jahre später, selbes Haus, ähnliche Truppe und mindestens genauso viel Bock auf die gemeinsame Zeit!

Nachdem am Mittwochabend das 3. Auto eingetroffen und die Zimmer bezogen waren, ließen wir uns das 1. gemeinsame Abendessen schmecken. Danach starteten wir in die ersten Beer-Pong-Duelle und ließen den Abend feuchtfröhlich ausklingen. Den Donnerstag verbachten wir überwiegend im Haus, da Petrus an diesem Tag nur Regen für uns bereithielt.

Am Freitag stand ein Ausflug nach Sønderborg an. Selbstverständlich waren wir einheitlich in den Meistershirts gekleidet. Neben einer großen Holzbank, auf der wir es uns bequem machten, wurde ein Einkaufszentrum und das Sønderborg Slot unsicher gemacht. Leider wurden wir auch am Freitag pudelnass. Den Abend verbrachten wir mit leckerem Essen vom Grill und einer Menge an UNO-, Beer-Pong- und SKIP-BO-Duellen.
Am Samstag ergabt sich nun endlich die Gelegenheit für ein(en) Sonnenb(r)a(n)d! Es wurde auf der Terrasse im Pool geplantscht, auf der Wiese Ball gespielt und der ein oder andere Klopfer gemeinschaftlich vernichtet.


Den Sonntag begannen wir mit einem letzten Frühstück und dem Hausputz.
Nachdem die letzte Fuhre aus dem Geschirrspüler war und wir noch einige Stunden auf der sonnigen Terrasse verbracht haben, machten wir aus auf den Weg nach Hause.

DANKE FÜR DAS SCHÖNE LAAANGE WOCHENENDE AN ALLE UND DIE GELUNGENE KRÖNUNG UNSERER MEISTERSCHAFT!

Vorschau auf die nächsten Events: Empfang unserer Urkunde von Cordel am heutigen Mittwoch und das Beachhandball Turnier in Travemünde am 3. Juni-Wochenende!


Es waren in DK dabei: Jule, Stine, Wiebke, Leandra, Nicole, Kristin, Pauli, Tabea, Hande, Silke, Amelie, Lucia und Sinja