Herren - erster Auswärtssieg

Geschrieben von Kent. Veröffentlicht in Herren

8 Tage nach dem Auftaktunentschieden gegen Geesthacht folgte der erste Auswärtsauftritt der Herren.

30 Min. Fahrt führten uns nach Glinde, wo die Auswahl der SG auf uns wartete. Alte Bekannte waren das, die uns vor 3 Jahren in die Regionsliga vorauseilten und nun mit verjüngter Mannschaft die Punkte gegen uns zuhause halten wollten. Glück für uns, dass der wurfstärkste Spieler der Glinder sich im vorherigen Spiel für eine kurze Pause qualifizierte und der Rückraum mit Rückenproblemen antreten musste.

Erstes Saisonspiel nach 1,5 Jahren

Geschrieben von Christian. Veröffentlicht in Herren

Am 11.09.2021 konnten wir nach 1,5 Jahren endlich wieder ein Saisonspiel durchführen. In unserem ersten Spiel in der Saison 2021/22 in der Regionsliga war der VFL Geesthacht. Leider konnten wir nicht in unserer besten Besetzung antreten. Dies war aber den anwesenden Spielern egal, denn nach einer so langen Zeit ohne Handball waren wir nur froh endlich wieder auf der Platte zu stehen. Da wir im Vorfeld nur ein Trainingsspiel absolvieren konnten wussten wir nicht, wo wir stehen und wie weit wir sind. So begannen wir das erste Spiel auch ein wenig holprig.

Erstes (Freundschafts-) Spiel der Herren

Geschrieben von Kent. Veröffentlicht in Herren

Und der letzte Bericht vor Saisonstart, versprochen (Eigentlich wollen wir nur die ganzen Mannschaftsfotos posten, haben aber kein Instagram-Account).

2 Wochen vor Start der neuen Spielzeit, die, Stand jetzt, tatsächlich Samstag starten wird, nutzten wir Herren einen unserer seit Februar 2020 unfreiwillig freien Wochenendabende, um in einem Freundschaftsspiel gegen den HSV/Hamm die Qualität unserer pandemiebedingt kurzen Vorbereitung auf die Probe zu stellen. 

Als zusätzliche Herausforderung traten wir mit dezimiertem Rückraum an, um unseren neuen Außenspieler direkt mehr Verantwortung zu übertragen - ein großartiger Coachingansatz. 

Die Herren machen Sportabzeichen

Geschrieben von Kent. Veröffentlicht in Herren

Etwas verspätet, aber nicht minder gründlich ausgearbeitet: unser Sportabzeichen Bericht.

Das Olympia des kleinen Mannes stand auch dieses Jahr im Terminkalender der Herren. „Konstanz“ das Wort, ja der Wunsch während der Pandemie und dem wollten wir Herren uns nicht verschließen. Umso wichtiger, dass eine Konstante bleibt: Seit Beginn der Aufzeichnung nimmt die Beteiligung am Sportabzeichen Jahr für Jahr konstant ab. 

Auch das Commitment der Mannschaft für diese Konstanz ist beispiellos. 

Herren Qualifying

Geschrieben von Kent. Veröffentlicht in Herren

Was macht man als großer Formel 1 Fan während der schier unendlich langen 4 wöchigen Sommerpause? Richtig, selbst fahren. 

Wir Herren waren dieses Jahr wild entschlossen, uns nicht erneut um unser Abschlussevent bringen zu lassen, nur weil da nach wie vor eine Pandemie durch die Republik zirkelt. 

Als klar war, dass die geplante Dänemark Fahrt erneut den Reiserestriktionen zum Opfer fallen würde, fing unser Partykomitee, seit 2 Jahren in Personalunion besetzt durch Benny, frühzeitig an, Pläne für anderweitige Saisonabschlussevents zu schmieden. 

Führt man sich unser ausgeprägtes Tempospiel der letzten Jahren und die totgerannten Außenbahnen der DBS-Halle vor Augen, so gab es keine andere Möglichkeit, als ein Event zu wählen, das diesem Tempo angemessen Tribut zollt. Das Ralf Schumacher Kartcenter in Bispingen (Werbung wegen Namennennung) schien uns dafür einstimmig die adäquate Wahl zu sein.