Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

Abschlussgrillen der Herren

Geschrieben von Kent. Veröffentlicht in Herren

Als fleißiger Strafenzahler war es dieses Jahr schon eine mittelgroße Enttäuschung, als aufgrund der Reisebeschränkungen die durch Verspätungen, Trainerdiskussionen und Gruppenabsagen finanzierte Mannschaftsfahrt nach Dänemark abgesagt werden musste.

Wir hatten jedoch schnell einen auch in Covid-19 Zeiten realisierbaren Ersatz gefunden und haben in gemütlicher Runde an der frischen Luft gegrillt. Henning erklärte sich erneut bereit, 13 ausgehungerte Männer vor seinem Grill aufzunehmen (danke auch nochmal an dieser Stelle) und so konnten wir wenigstens ein paar Strafkisten abbauen.

Das Wetter spielte mit, sodass die gesamte Mannschaft mit dem Fahrrad anreisen konnte. Erfahrungsgemäß ist dabei nicht die An- sondern die Abreise der spannendere Teil des Abends. Wider Erwarten wurde dieses Jahr allerdings auf Ausflüge in umliegende Gebüsche und Bremstests verzichtet, wobei erwähnt werden sollte, dass die dafür ausreichend qualifizierten Kandidaten vom letzten Jahr (wahrscheinlich in weiser Voraussicht) billige Ausreden wie Operationen oder Urlaub vorschoben.

So blieb es ein gemeinschaftlicher Abend, der mit dem ein oder Anderen Getränke-Duell auf dem Rasen und einem Resumée der vergangenen Saison verletzungsfrei zu Ende ging. Es war eine themenreiche Veranstaltung, bei der nicht nur der Handball, sondern auch andere spannende Fragen, wie zum Beispiel die Auswirkungen der rechtsradikal, sexistisch unterwanderten Polizeibehörden auf arme linksorientierte Ingenieurstudenten, angesprochen und diskutiert wurden. Wie von uns gewohnt alles wie immer auf höchstem journalistischen Niveau.

So geht es gestärkt und noch motivierter in die Vorbereitungsphase und dem Saisonbeginn entgegen. Offen bleibt nur die Frage, wie dieses Jahr das Sportabzeichen umgesetzt wird, um mit der ersten Erfolgsgeschichte in die Saison zu starten.

seit 11.06.2007!