Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

14.12.2019 wJC-1 unterliegt klar und verdient in Stockelsdorf

Geschrieben von Jan zF. Veröffentlicht in WJC-1

Das letzte Spiel vor Weihnachten führte uns nach Stockelsdorf. Gleichzeitig war es unser erstes Rückrundenspiel. Somit wussten wir bereits, was auf uns zukommen würde – eine körperlich extrem robuste Mannschaft, die uns im 1:1 deutlich überlegen sein würde. Dummerweise machte sich direkt nach dem Anpfiff der Eindruck breit, dass die Stockelsdorferinnen heute auch gewillt waren, Gas zu geben. Wir kamen während der gesamten Spielzeit nicht so richtig in die Partie, ließen in unserer Abwehr die Griffigkeit in den 1:1 Duellen vermissen, wodurch wir gezwungen waren, unsere Deckung etwas defensiver auszurichten – eine Sache, die nicht schön anzusehen ist und dem Trainerteam grundsätzlich widerstrebt.

Durch die defensivere Ausrichtung und nur wenige Fehler der Stockelsdorferinnen kamen wir überhaupt nicht ins Tempo und mussten gegen eine ebenfalls sehr defensiv eingestellte gegnerische Deckung oft ins Positionsspiel. Dass wir das eigentlich können, haben wir auch diese Saison schon mehrmals bewiesen, aber heute agierten wir mit zu wenig Druck und rannten uns immer wieder viel zu früh im 1:1 fest. Zusätzlich hatten wir viele Fang- und Passfehler in unserem Spiel. Ein paar sehenswerte Einzelaktionen und Kleingruppenzusammenspiele sorgten zwischendurch immer mal wieder für Lichtblicke.

Insgesamt bleibt ein, auch in der Höhe, verdienter 32:17 Sieg der Stockelsdorferinnen, der durch das Zusammenspiel einer guten stockelsdorfer Leistung und der Tatsache, dass wir sicher nicht unseren besten Tag erwischten, entstand.

Für uns heißt es, die Niederlage aus den Klamotten zu schütteln, bevor es am ersten Wochenende des neuen Jahres zum Tills Löwen Cup geht.

 

Spielerinnen (Tore in Klammern): Maxi, Jule, Lian (5), Caro (1), Lisa O. (1), Tessa (3), Celine, Anna Léna (1), Marla (1), Lisa S. (4), Mona, Laureen (1)

 

 

seit 11.06.2007!