Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

wJE1 - Selbstvertrauen getankt

Geschrieben von Jule. Veröffentlicht in WJE-1

Am 09.02.2020 ging es für die Mädels nach Schwarzenbek, um in der Halle der Berliner Str gegen HSG 404 zu spielen. 

Vor den Augen der mitgereisten Fans, darunter auch die Damen des TSV, ging es munter los. Wir starteten konzentriert und mit viel Zug zum Tor. Wir führten zur Mitte der Halbzeit mit 7:0 Toren. Erst in Minute 11 gelang den Gastgeberinnen ein Tor. Auch das wieder ein Zeichen dafür, dass die Abwehr eine gute Leistung zeigte. Im weiteren Verlauf bauten wir die Führung aus, auch wenn die Gegnerinnen nun den ein oder anderen Ball erfolgreich bei uns einnetzten. Wir gingen ungefährdet mit 11:4 in die Pause.

Nach der kurzen Erholung knöpften wir an die Leistung der ersten Halbzeit an. Wir hielten HSG 404 meistens weit weg von unserem eigenen Tor und gingen selbst zielstrebig Richtung gegnerischem 6m. Leider betraten wir diesen Raum viel zu oft und brachten uns selbst um die möglichen Tore. Schade, aber das war kein Grund den Kopf hängen zu lassen. In der 30. Minute erhöhte Emma auf 6:18 und am Ende gewannen wir unbeschwert mit 23:9 (nach Addition 32:13). Schön zu sehen, dass diesmal mehr Spielerinnen den Mut hatten selbst Richtung Tor zu gehen, statt den Ball immer nur weiter zu spielen.

 Danke an die Fans für die tolle Unterstützung.

Mit dabei waren:

Mina (2), Anne (1), Tamara (5), Frieda (2), Delia (1), Emma v.L. (1), Lina, Martha (5), Lotta (3), Sarah und Lara (3)

 

seit 11.06.2007!