Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

mE2 weiter unaufhaltsam

Geschrieben von Swen. Veröffentlicht in MJE-2

Als Tabellenführer gegen den Tabellenletzten zu spielen erfordert immer ein Höchstmaß an Konzentration, um einen unnötigen Schlendrian zu vermeiden. Dies ist uns beim 34:6 gegen die SG Glinde/Reinbek 2. leider nur selten gelungen. Folgerichtig lagen wir beim 0:1 auch erstmalig in dieser Saison zurück. Zwar stellten wir die Kräfteverhältnisse dann schnell wieder klar, aber so richtig rund lief es bis zur Pause nicht.

mE2 auch in Sandesneben kaum gefordert

Geschrieben von Swen. Veröffentlicht in MJE-2

Bei der bisher verlustpunktfreien DHG Sandesneben gelang der mE2 der dritte Sieg im dritten Spiel. Schnell war klar, dass wir auch in diesem Spiel selber entscheiden wie das Spiel verlaufen wird. Leider ließen wir zu Beginn einige gute Möglichkeiten liegen und kamen nur schwer in Tritt. Auch in der Abwehr waren wir teilweise unkonzentriert und luden den Gegner immer wieder zu einfachen Abschlüssen ein. Trotzdem waren wir klar überlegen und führten zur Pause mit 17:7 ohne geglänzt zu haben.

mE2 – zu gut für Büchen/Siebeneichen

Geschrieben von Swen. Veröffentlicht in MJE-2

Nach dem Auftaktsieg gegen Aumühle folgte am Samstag 07.09.2019 das erste Heimspiel. Gegner war die HSG Büchen/Siebeneichen. Eine Mannschaft mit neuer Trainerin und vielen neuen Spielern, die teilweise gerade ihre ersten vorsichtigen Schritte auf der Handballbühne gehen. Bereits in der letzten Saison hatten wir die Jungs aus Büchen deutlich geschlagen und so wollten wir natürlich auch diesmal nichts anbrennen lassen.

mE-2 startet souverän in die neue Saison

Geschrieben von Swen. Veröffentlicht in MJE-2

Um die neu formierte E-Jugend des Jahrgangs 2010 in den ersten Saisonspielen spielfähig zu halten, startete der ältere Jahrgang als nominelle mE2. So ist es möglich in der anderen E-Jugend zahlenmäßig auszuhelfen, falls erforderlich.

Nach den furiosen Auftritten in der letzten Saison und einem fünften Platz mit einem komplett jüngeren Jahrgang, kann es in dieser Saison nur ein Ziel geben – wir wollen Kreismeister werden. Dafür haben wir im Sommer viel trainiert und an vielen Turnieren sehr erfolgreich teilgenommen.

Wer ist online

Aktuell sind 356 Gäste und keine Mitglieder online

seit 11.06.2007!