Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

wJE1 - Steigerung im Turnierverlauf

Geschrieben von Jule. Veröffentlicht in WJE-1

Am 26.05.2019 nahmen wir am Piccolino Cup vom AMTV in Rahlstedt teil. Aufgrund der Europawahlen mussten wir in eine etwas in die Jahre gekommene Halle Hamburgs ausweichen, statt im Forum zu spielen. 

Leider nahmen nur 4 Teams teil. Gespielt wurde im Modus Jeder gegen Jeden mit Hin- und Rückrunde.
Wir starteten sehr schlecht ins Turnier. Im ersten Spiel gegen die Mädels vom HTS/BW 96 klappte nichts. Weder im Angriff noch in der Abwehr bekamen wir Zugriff. Es fehlte der nötige Biss und so verloren wir das Spiel verdient mit 0:4. Anschließend fand Jule (Vertretung für Karo und Jojo, die selber auf einem Turnier waren) deutliche Worte in der Kabine.

wJE1 erkämpft sich 3. Platz beim Turnier in Ahrensburg

Geschrieben von Jule. Veröffentlicht in WJE-1

Am 05.05.2019 trafen sich 12 dick eingepackte Mädchen zum gut organisierten Rasenturnier auf den Plätzen Reeshoop in Ahrensburg. Leider war das Wetter mäßig, dafür die Stimmung klasse.


Wir starteten das Turnier mit einem knappen 2:1 Sieg gegen den Gastgeber. Beide Teams taten sich schwer. Rasen ist halt doch anders, als der gewohnte Hallenboden. Aber der Sieg brachte Sicherheit und uns Eltern strahlende Kindergesichter.

Hart erkämpfter Sieg der wJE1 gegen den TSV Schwarzenbek

Geschrieben von Patrick. Veröffentlicht in WJE-1

IMG 7192Wie bereits eine Woche zuvor begann unser heutiges Heimspiel am Sonntag, den 10.02.2019 gegen den TSV Schwarzenbek mit dem Eintreffen des Aufbaukommandos um 08:30 Uhr in der DBS-Sporthalle, um als erste Heimmannschaft des Tages das Kampfgericht und die Soundanlage aufzubauen. Wieder einmal vielen Dank an alle freiwilligen Helfer für Eure tatkräftige Unterstützung! 

Sieg der wJE1 zum Auftakt der Rückrunde

Geschrieben von Patrick. Veröffentlicht in WJE-1

Mit unserer Teilnahme am Tills Löwen Cup 2019 begann sportlich für uns das Jahr 2019 bereits am 05.01.2019. Weniger der vierte Platz auf dem Turnier, sondern vielmehr unsere Siege gegen die Rivalen HSG Tills Löwen 08 und die DHG Sandesneben zeigen unsere positive Entwicklung als Mannschaft und sorgen für Vorfreude auf die Rückrunde. Unsere knappe Niederlage im zweiten Spiel gegen Tills Löwen, durch ein Last-Minute-Tor der favorisierten Gastgebermannschaft im Spiel um Platz 3, sollte uns später noch ein Déjà-vu bescheren. 

Höchster Sieg unserer wJE1 in der laufenden Saison2018/2019

Geschrieben von Patrick. Veröffentlicht in WJE-1

Am Sonntag, den 16.12.2018 trafen wir uns um 08:30 Uhr auf dem Marktplatz in Bargteheide, um zu unserem letzten Punktspiel im Jahr 2018 nach Reinbek zu fahren. Unsere Trainerinnen Jule und Jojo konnten für das Spiel gegen die SG Glinde-Reinbek auf 12 mitfahrende Spielerinnen zurückgreifen. Zusätzlich wurde die Mannschaft auf der Bank von Anastasia unterstützt, die krankheitsbedingt nicht mitspielen konnte. Die erste Herausforderung an diesem Spieltag war bereits die Anfahrt zum Austragungsort. Zumindest wissen wir jetzt alle, dass es in Glinde nur einen Theodor-Storm-Weg gibt und sich die Theodor-Storm-Straße in Reinbek befindet. Des Weiteren, dass beide Straßen rund sechs Kilometer voneinander entfernt sind und man mit dem Auto ca. 12 Minuten von einer zur anderen Straße benötigt. Schlussendlich sind wir aber alle am Zielort angekommen.

Erste Saisonniederlage unserer wJE1 gegen Tills Löwen

Geschrieben von Patrick. Veröffentlicht in WJE-1

Am Sonntag, den 04.11.2018 war es soweit, pünktlich um 13:00 Uhr pfiff der Schiedsrichter unser Spiel gegen die HSG Tills Löwen 08 an. Allen war bewusst, dass dieses Spiel die erste wirkliche Bewährungsprobe für uns in der Saison 2018/2019 werden würde. Es spielte immerhin der Tabellenerste, wir Handball Mädels, gegen den geteilten Tabellenzweiten, der bisher auch ungeschlagen war und dem nur die DHG Sandesneben bisher einen Punkt abringen konnte. Unser erklärtes Ziel war es, den Löwen ebenfalls ein Spiel auf Augenhöhe zu liefern und den einen oder anderen Punkt zu erkämpfen. Dafür waren wir mit 12 Spielerinnen nahezu in Vollbesetzung angetreten. 

Kantersieg unserer wJE1 beim TuS Aumühle-Wohltorf

Geschrieben von Patrick. Veröffentlicht in WJE-1

Nach sechswöchiger Spielpause trafen wir uns am Sonntag, den 28. Oktober 2018, um 10:20 Uhr bei frostigen Temperaturen und ungemütlichen Nieselregen auf dem Marktplatz in Bargteheide, um zu unserem Auswärtsspiel zum TuS Aumühle zu fahren. Mit einem intensiven Trainingslager am vergangenen Sonntag und einer bisherigen Siegesserie von drei gewonnen von drei absolvierten Spielen fuhren wir frohen Mutes nach Aumühle. 

Während wir uns in den Spielen zuvor anfangs immer etwas schwergetan haben, um ins Spiel zu finden, gaben wir in Aumühle von Anfang an Gas. Nele stellte bereits in der 13.Spielsekunde mit dem schnellsten Tor der Liga unter Beweis, dass wir nicht nur auf dem Papier die Favoriten waren. Der Treffer ist umso bemerkenswerter, da der TuS Aumühle-Wohltorf Anwurf hatte. 

Wer ist online

Aktuell sind 165 Gäste und keine Mitglieder online

seit 11.06.2007!