Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

WJD 2 – Rückrundenauftakt Niederlage gegen TuS Aumühle-Wohltorf 2

Geschrieben von Fnja H. & Inken H.. Veröffentlicht in WJD-2

Bereits vor dem Spiel gegen den TuS Aumühle-Wohltorf 2 am Sonntag, den 03.02.2019, ahnten wir, dass es gegen den ebenfalls Tabellenzweiten der anderen Vorrunde hart werden könnte.

Nach dem Anwurf um 14.30 Uhr und einer großartigen Parade von unserer Torfrau Celine in der 1. Spielminute, waren unsere Spielerinnen scheinbar noch nicht ganz bei der Sache, sodass wir innerhalb von 3 Minuten 2 Tore kassierten. Das sahen Emilia und Luisa dann aber gleich als Aufforderung, ebenfalls einige Würfe in Richtung gegnerisches Tor abzufeuern, und Emilia erzielte in der 4. Und 9. Spielminute jeweils einen Treffer. Es folgte ein gutes Zusammenspiel des TuS, woraufhin ein Tor in der 11. Minute zu einem 3:2 für die Heimmannschaft führte. 2 Minuten später konnten unsere Mädels durch einen 7-Meter, ausgeführt von Jil, wieder ausgleichen.

Bei weiteren Versuchen unsererseits, in Führung zu gehen, hätten wir heute leider ein größeres Tor benötigt. Außerdem kam es während der großartigen Defensivarbeit unseres Teams zu einer etwas fragwürdigen gelben Karte. Nach dem Team Time-out der Heimmannschaft in der 17. Spielminute konnte diese sich einen 7-Meter-Wurf erkämpfen, der zu unserem Glück jedoch nur den Pfosten traf. Kurz darauf erfolgte dann allerdings ein regulärer Treffer.

2 Minuten vor der Halbzeitpause konnte Inken ein schönes Anschluss-Tor durch einen Nachwurf erzielen, woraufhin der TuS mit einem gekonnten Spielzug und dem daraus resultierenden Tor antwortete. Zur Pause lagen unsere Mädels mit nur einem Tor zurück, da ein Tor von Jil in den letzten Sekunden der ersten Halbzeit nicht mehr gewertet wurde.

Um 15.05 ging es dann in die zweiten 20 Spielminuten und schon nach einigen Sekunden versenkte Inken den Ball erneut im Tor. Die Aumühler Spielerinnen ließen diesen Ausgleich natürlich nicht auf sich sitzen und warfen drei Tore in Folge, wobei eines nach fünf Schritten eigentlich nicht hätte zählen dürfen.

Unsere Trainer Susanne und Garlef stoppten den Lauf der nach vorne preschenden beheimateten Mannschaft mit ihrem Team Time -Out in der 26. Spielminute. Nach dieser kurzen Erholungspause folgte allerdings ein weiteres Tor der Gegnerinnen.

Doch Luisa D., die in der ersten Halbzeit so ungünstig auf ihren Arm gefallen war, dass sie das Spielfeld verlassen musste, konnte den Rückstand verkürzen. Der weitere Spielverlauf war leider geprägt von vielen guten Aktionen der Spielerinnen des TuS Aumühle- Wohltorf 2, sowie den gefühlten zunehmenden unterschiedlichen Schiedsrichter Ahndungen gleicher Vergehen auf beiden Spielfeldhälften. Doch auch Torfrau Celine hatte jetzt einen guten Riecher für die richtige Ecke und glänzte durch mehrere gehaltene Bälle und motivierte ihr Team, den Spielstand immer fest im Blick. Drei Minuten vor Ende der Partie bekamen wir nochmal ein hervorragendes Zusammenspiel von Emilia und Luisa zu sehen, ein letztes Tor für uns blieb aber aus. Kurz danach schlossen die „Blauen“ mit einem weiteren Treffer zum Endstand von 13:8 ab.

Wir bedanken uns bei allen mitgereisten „Fans“ und würden uns freuen, wenn Ihr uns bei unserem nächsten Heimspiel am 17.2.19 um 10.00 Uhr gegen den VfL Bad Oldesloe in der Eckhorst-Halle wieder anfeuert.

Eure WJD 2

Es spielten: Alexandra, Amelie, Celine (Tor), Emilia (2), Inken (2), Jasmin, Jil (2), Linja, Luisa (1), Luisa D. (1) und Valerie

 

seit 11.06.2007!