Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

Routinierter Sieg unserer wJD2 gegen die DHG Sandesneben

Geschrieben von Patrick. Veröffentlicht in WJD-2

Unser Auswärtsspiel diesen Samstag, den 1. Dezember 2018, in der Amtsarena, die fast genau auf den Tag vor einem Jahr am 4. Dezember 2017 eingeweiht worden war, gegen die DHG Sandesneben ist eigentlich schnell zusammengefasst:

Wir warfen vorne so viele Tore, dass es am Ende eisig wurde, hinten hielt Celine alles, was es zu halten gab, an der Außenlinie tobte sich Garlef stimmlich aus und ansonsten hatten wir alle viel Spaß!

Spannender Sieg unserer wJD2 gegen den VfL Geesthacht

Geschrieben von Patrivk. Veröffentlicht in WJD-2

Unser Heimspiel in der Sporthalle der Dietrich-Bonhoeffer-Schule am Sonntag, den 18. November 2018, gegen den VfL Geesthacht hatte viele spannende Momente. Zuerst war es spannend zu sehen, dass sich unsere Gegnerinnen in ihrer normalen Straßenkleidung aufwärmten. Der Grund hierfür, Trainer und Trikots waren von einem späteren Spielstart ausgegangen und verweilten daher noch in Geesthacht. Als gute Gastgeberinnen versorgten wir unsere Gegnerinnen mit Ersatztrikots aus dem eigenen Fundus und Laibchen, um Verwechslungen auszuschließen. Entsprechend ausgerüstet wurde das Spiel um 13:03 Uhr von der Schiedsrichterin angepfiffen.

Erste Saisonniederlage unserer wJD2

Geschrieben von Patrick. Veröffentlicht in WJD-2

Bevor unser Heimspiel in der Sporthalle der Dietrich-Bonhoeffer-Schule am Samstag, den 22. September 2018, gegen den Boizenburger HV losgehen konnte, trafen wir uns um 11:30 Uhr zum Aufbauen (Kampfgericht, Musikanlage, Sponsorenplakate etc.). Vielen Dank an alle helfenden Hände!

Der Boizenburger HV hatte bisher seine drei Spiele der Saison 2018/2019 für sich entscheiden können und reiste somit ungeschlagen aus der westlichsten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns in Bargteheide an. Auch wir waren aus unseren ersten drei Saisonspielen unter unserem neuen Trainergespann Susanne, Tabea und Garlef als Siegerinnen hervorgegangen und somit ebenfalls ungeschlagen.

Wer ist online

Aktuell sind 78 Gäste und keine Mitglieder online

seit 11.06.2007!