Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

12.05.2019 künftige wJC-1 misst sich in der SH Liga Quali mit starken Gegnern

Geschrieben von Jan zF. Veröffentlicht in WJD-1

Am vergangenen Wochenende trat die WJC1 in der Vereinshalle von Lübeck 1876 zu den Qualifikationsspielen zur SH-Liga an. Die Devise war, mal zu schauen, wofür es reichen könnte und sich, wenn irgendwie möglich, für die zweite Runde zu qualifizieren.

Als erster Gegner stand der gastgebende Verein, Lübeck 1876, auf dem Programm, eine Mannschaft die komplett mit dem älteren Jahrgang der C-Jugend unterwegs ist, was man auch an den Körpern sehen konnte, besonders wenn man diese mit unseren Spielerinnen verglich, die alle junger Jahrgang der C-Jugend sind. Entsprechend kamen auch vor Anpfiff bereits bei einigen leichte Zweifel auf. Wir wollten trotzdem versuchen, alles zu geben und uns nicht so leicht unterkriegen lassen. Im ersten Spiel sah man aber gerade im Angriff noch deutlich die Hemmungen, gegen die kräftigeren Gegenspielerinnen die entstehenden Lücken auszunutzen. In der Abwehr machten wir dafür unsere Sache schon ziemlich gut. Am Ende verloren wir das Spiel verdient mit 6:10 nach zwischenzeitlich bereits höherem Rückstand.

05.05.2019 wJD-1 festigt Teamstruktur für die kommende C-Jugend Saison

Geschrieben von Jan zF. Veröffentlicht in WJD-1

Am vergangenen Wochenende machte sich WJD1, die in der kommenden Saison als WJC1 ins Rennen gehen wird, auf in das kleine Örtchen Heidkate (bei Kiel). Hier sollte man eine kleine Hütte beziehen und am Wochenende durch diverse teambildende Maßnahmen als Team noch fester zusammenwachsen. Das Wochenende war bereits von langer Hand geplant, aber noch vor zwei Wochen war man davon ausgegangen, dass man dort in anderer Zusammensetzung erscheinen würde. Dass unsere Betreuerin Anna-Lena in Holstebro ihre letzte Veranstaltung mit der Mannschaft hatte, war bereits länger klar. Allerdings kamen nach dem Turnier in Holstebro noch die Abgänge von Noemy und Carsten (beide zum MTV Lübeck) hinzu. Aus vier mach zwei lautete also das Motto für das Trainerteam und so wurde das gesamte Wochenende kurz vor der Qualifikation zur SH Liga nur umso wichtiger.

21.04.2019 wJD-1 erkämpft im Haifischbecken von Holstebro Silber im B-Pokal

Geschrieben von Jan zF. Veröffentlicht in WJD-1

Nach der Saison ist vor den Turnieren – das ist im Handball Gesetz. Gesetzen muss man Folge leisten und so machte sich die WJD 1 leicht ersatzgeschwächt gemeinsam mit der WJA, WJB, WJC, WJE1, WJE 2 sowie MJD 1, MJE 1 und MJE 2 am Gründonnerstag auf den Weg nach Holstebro. Bereits die Hinfahrt muss durchaus ereignisreich gewesen sein – so wurde es mir unter dem Stichwort „Organspende für Elefanten in Afrika“ (Insider) zumindest zugetragen. Die Stimmung jedenfalls war gut als die Nachhut am Abend im UCH in Holstebro eintraf und man konnte den Abend relativ entspannt ausklingen lassen. Am Freitagmorgen meinte es der Spielplan gut mit uns, denn unser erstes Spiel stand erst um 10:30 Uhr an. So konnten wir uns nach dem Frühstück in Ruhe auf den Weg in die Skave Hallen machen. Leider lagen diese etwas außerhalb, sodass wir relativ weite Wege zu den Spielorten der anderen Mannschaften hatten. Trotzdem schafften wir es mit Turnierverlauf Spiele der MJD 1, MJE 1, WJE 1 und WJE 2 anzusehen und diese Mannschaften zu unterstützen. Die Payback-Time hierfür sollte später im Turnier kommen – mehr dazu im unteren Teil des Berichts.

24.03.2019 wJD-1 verabschiedet sich mit positivem Punktekonto aus der Saison

Geschrieben von Jan zF. Veröffentlicht in WJD-1

Am Sonntag zur besten Mittagszeit traf die WJD1 im eigenen “Wohnzimmer” im letzten Saisonspiel auf die Vertretung des SV Henstedt-Ulzburg. Die Tabellensituation war bereits vorher klar: Sowohl nach vorn als auch nach hinten ging nichts mehr, da der MTV Lübeck und die HSG Tills Löwen nicht einholbar waren und man den direkten Vergleich gegen Henstedt bereits vor dem Spiel gewonnen hatte. Aber eine Sache war uns dennoch wichtig: Wir wollten uns gern mit einem positive Punktekonto aus der Saison verabschieden und den Zuschauern noch einmal ein gutes Spiel bieten.

16.03.2019 wJD-1 siegt souverän in Bad Schwartau

Geschrieben von Jan zF. Veröffentlicht in WJD-1

Zum letzten Auswärtsspiel der Saison verschlug es die WJD1 am Samstag nach Bad Schwartau. Personell konnte man zwar nicht ganz aus dem Vollen schöpfen, zumal Maxi und Noemy beim Förderkader-Training weilten und erst zur zweiten Halbzeit hinzustießen (vielen Dank dafür!), aber trotzdem war die Marschroute klar: zwei Punkte sollten her.

Wir starteten konzentriert und gut in das Spiel und konnten direkt einige Ballgewinne erzielen und diese vorn auch in Tore ummünzen. Insgesamt waren wir wacher und agiler und konnten so unsere Führung über 2:7 (8. Minute) und 4:11 (16. Minute) ausbauen.

24.02.2019 wJD-1 unterliegt Tills Löwen im eigenen „Wohnzimmer“ knapp

Geschrieben von Jan zF. Veröffentlicht in WJD-1

Am Sonntag stand als abschließendes Spiel des Wochenendes die Partie der WJD1 gegen den “ewigen Konkurrenten” HSG Tills Löwen auf dem Programm. Aufgrund der tabellarischen Ausgangssituation, hätte man behaupten können, dass es um die goldene Ananas ging, aber gerade in dieser immer brisanten Paarung wollte natürlich niemand verlieren.

Wer ist online

Aktuell sind 448 Gäste und keine Mitglieder online

seit 11.06.2007!