Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

Unsere WJC Mädels empfingen den Tabellenführer

Geschrieben von Dirk. Veröffentlicht in WJC

Heute stand die erste Positionsbestimmung unserer Mannschaft auf dem Programm. Nach dem erfolgreichen Saisonstart vor zwei Wochen gegen TuS Lübeck (23:5 Heimsieg) stand nun heute der erste Gradmesser gegen den Tabellenführer GH Lübeck 2 auf dem Spielplan.

Die Partie begann recht ausgeglichen. Die Lübecker behaupteten von Beginn an einen leichten Vorsprung, so das man immer einem zwei Tore Rückstand hinterherlief. Doch mit zunehmender Spielzeit kamen die Bargteheiderinnen immer besser ins Spiel. Im zweiten Drittel der ersten Halbzeit gelang uns der verdiente Ausgleich zum 10:10. Doch das Glück war nicht auf unserer Seite. Etliche Pfostentreffer verhielfen dem Gegner letztlich zur verdienten Halbzeitführung von 14:11.

Den Start der zweiten Halbzeit haben unsere Mädels leider etwas verschlafen. Hinzu kamen insgesamt vier 2-Minuten Strafen auf unserer Seite, was natürlich dem Gegner sehr entgegenkam, so das die Lübecker Mädels einen 10 Tore Vorsprung herausarbeiten konnten. Dennoch bleibt zu erwähnen, dass trotz zweier Strafzeiten zugleich, unseren Mädels ein Treffer gelang, was den Kampfgeist der Mannschaft deutlich unterstreicht. 

Wer die Einstellung unserer Mannschaft kennt der weiß, es wird bis zur letzten Sekunde gekämpft. Und das taten sie dann auch. Mit einer couragierten Einstellung kämpften sie sich am Ende auf fünf Tore ran. Am Ende hieß es 29:24 für die Lübeckerinnen. 

Wenn wir das nächste mal aus Pfostentreffern Tore machen und die 2-Minuten-Strafen reduzieren, werden wir eine große Chance auf den Sieg haben.

So, jetzt wünschen wir allen Spielerinnen und dem Trainerteam eine erholsame Ferienauszeit und freuen uns dann nach den Ferien auf die nächsten erfolgreichen Spiele.

 

 

seit 11.06.2007!