Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

Unsere MJA war in der Hinrunde noch nicht zum Siegen bereit!

Geschrieben von Lasse S / Ingo. Veröffentlicht in MJA

Am Sonntag, dem 02.12.2018 traf unsere MJA auf den TSV Groß Grönau. Dies war das letzte Spiel im Jahr 2018 und wir wollten nach unseren erfolgslosen Spielen mit einem Sieg in die Winterpause gehen. Doch daraus wurde leider nichts. Zu Beginn war das Spiel bis zum 3:4 ausgeglichen, doch dann schlichen sich immer mehr Fehler in der Abwehr ein.

Groß Grönau konnte bis zur 20. Minute ihren Vorsprung auf 8:17 ausbauen.  Daraufhin gelang es uns, in einer besseren Spielphase auf 12:17 zu verkürzen. Ein Grund dafür waren Glanzparaden unserer Torhüter und schöne Tore über Außen. Somit gingen wir mit einem 13:19 in die Pause. Unsere Chancenverwertung in der ersten Spielhälfte hätte aber besser sein können - 13 Tore und 13 Fehlwürfe. Mit neuem Schwung starteten wir in die 2. Halbzeit. Uns gelangen im weiteren Spielverlauf noch schöne Tore, jedoch hatte unser Gegner zwei Spieler, die zusammen 26 Tore machten. Wir haben einige 7-Meter liegen gelassen und machten zu viele Fehler im Angriff, die die Groß Grönauer nutzten und durch Tempogegenstöße viele einfache Tore erzielten. Das führte zu einem Endstand von 26:40.

Heute waren dabei: Henrik (5), Borki (4), Cashi (4), Böttger (3), Tjark (3), Bauer (2), Jona (2), Thies (2), Riwe (1) und Flo, Janos sowie Peter. Im Tor hielten Arndt (4) und Niki (7) Würfe der Gegner aus dem Tor raus.

Leider konnten die Jungs in der Hinrunde in keinem einzigen Spiel ihr wirkliches Können über die 60 Minuten lang abrufen, so dass sie nach 8 Spielen leider immer noch sieglos am Ende der Tabelle zu finden sind. Das soll sich dann aber in der Rückrunde ändern. Dafür werden wir jetzt die Zeit bis zum nächsten Spiel am 03.02.2019 um 14:30 Uhr gegen den Lübecker TS nutzen und die Rückrunde erfolgreicher gestalten.

 

 

seit 11.06.2007!