Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

Damen: Spiel gegen Geesthacht

Geschrieben von Nr. 7. Veröffentlicht in Damen

Am gestrigen Sonntag (12.11.) hatten wir die Damen des VfL Geesthacht 2 in heimischer Halle zu Gast. Endlich durften auch wir in unserer DBS-Halle das erste richtige Heimspiel bestreiten. Nach kurzer taktischer Besprechung machten wir uns konzentriert warm und gingen fokussiert in die abendliche Partie.

Die 1. Halbzeit war klar auf Augenhöhe und unsere Abwehr stand stark. Lediglich in der Offensive unterliefen uns einige unnötige Fehler und wir konnten nicht all unsere Chancen verwerten. Einen Schockmoment erlebten wir, als Maxi verletzt ausgewechselt wurde und wir einen RTW rufen mussten. An dieser Stelle: Gute Besserung, Maxi, komm‘ schnell wieder auf die Beine. Wir brauchen dich!

Ein paar Mal gelang es unseren Gegnerinnen uns mit 2,3 Toren zu entkommen, aber wir zeigten enormen Kampfgeist und konnten immer wieder aufschließen. Wir gingen mit zwei Toren Rückstand (9:11) in die Halbzeitpause!

Klare Ansage für die 2. Hälfte: nicht einbrechen!
Rabea machte an diesem Abend ein ganz starkes Spiel! Warum nicht immer so, meine Liebe?
Die zweite Halbzeit verlief wie die erste: wir kämpften, packten zu und verloren nie den Anschluss. Zehn Minuten vor Schluss glichen wir 15:15 aus.
Am Ende hatten allerdings unsere Gäste das größere Durchhaltevermögen und wir mussten uns 16:21 geschlagen geben.

Wir haben es unseren Gegnerinnen sehr schwer gemacht. Das war eine ganz starke Leistung!
Am nächsten Sonntag knüpfen wir genau da an und holen uns gegen die 2. Mannschaft der SG Glinde/Reinbek auswärts unseren zweiten Saisonsieg!!!

Es waren dabei: Jule (C), Sigi (C), Julia Z., Leandra (2), Sinja, Silke, Maxi (1), Ina (1/1), Alicia, Nele (1), Julia R., Viviann, Rabea (7), Alexa (2), Maike (2/1) und Wiebke (TW)

 

seit 11.06.2007!