Willkommen

... auf der offiziellen Seite der TSV Bargteheide-Handballsparte

Handball meets American Football

Geschrieben von Michael. Veröffentlicht in WJB

Logo

Die wB nahm mit 10 Mädels an einem gemeinsamen Training mit dem American Fottball Team U16 / U19 von den "Stormarn Wildboars" teil.

Das Team ist beim TSV Bargteheide beheimatet. Nach der gestellten Anfrage, kam sofort die Zusage, daß die wB am Training teilnehmen kann. Nur zuschauen war nicht. Von Anfang an musste die komplette Erwärmung mitgemacht werden, zum Teil gleicht sie dem Programm beim Handball-Training. Danach wurden Pässe mit dem Football geübt. Das war schon gewöhnungsbedürftig. Als das ganz ordenlich klappte, durften die Mädels die Pässe im Laufen fangen. Mit dem Ei war das schon anders. Das Team wurde vom Trainer gelobt, daß sie doch sehr gut fangen und sofort in die Vorwärtsbewegung gehen. Die wB hat die komplette Einheit bis zum kleinen Spiel mitgemacht. Eine tolle Erfahrung. Die nächste gemeinsame Einheit kommt bestimmt. Das war nun der Startschuss für die Vorbereitung auf die kommende Saison in der SH - Liga.

Travemünde Beachhandball - Wir waren dabei

Geschrieben von Nr.5. Veröffentlicht in 2. Damen

Nach 2-jährigem Warten war es endlich so weit, die B-City Unicorns alias die zweiten Damen, machten sich auf den Weg nach Travemünde zum 20. Beachhandball Cup. Wir waren alle heiß darauf neue Erfahrungen zu sammeln und das Gelernte anzuwenden - an dieser Stelle auch nochmal vielen Dank an Marie für die Orga der Trainingsfläche in Kastorf.

Handball Days Lübeck 2022 – wB: so sehen Sieger aus…….

Geschrieben von Michael. Veröffentlicht in WJB 1

Am Freitagnachmittag traf sich die wB in Lübeck an der Berufsschule, um sich dort zur Übernachtung einzurichten. Am Samstag um 10:05 Uhr startete das Turnier für die Mädels. In einem sehr einseitigen Match wurde ein 18:1 Sieg gegen das Team vom JH Wümme. Ebenso wurde das zweite Spiel mit 18:1 gegen die Mädels vom Elmshorner HAT gewonnen. Ein starker Auftakt in das Turnier, das machte Appetit auf mehr. So richtig wurde die wB in der Vorrunde nicht gefordert. Die beiden nächste Spiele gegen den BTB Aachen 14:3 und SG Adendorf / Scharnebeck 13:4 wurden ebenso sicher gewonnen.

Damp 2022 – Teamevent am Strand

Geschrieben von Andi. Veröffentlicht in News

14 Bargteheider Mannschaften, Sonne, Strand und Handball - Das war der Beachhandball Cup Damp!

Am Freitag den 17. Juni machten sich 14 Bargteheider Mannschaften mit ca.160 handballbegeisterten Teilnehmer*innen auf den Weg nach Damp an der Ostsee, um dort das Beachhandballturnier zu bestreiten. Von der E-Jugend bis zu den Damen hatten wir alles vertreten.

“B-City Sharks” auf Jagd in neuem Revier

Geschrieben von Ingo. Veröffentlicht in Herren

Eigentlich wollten die B-City Sharks ja bereits im Sommer 2020 erstmals die allseits bekannte und geliebte Handballhalle gegen das schuhfreie Terrain am Beach eintauschen. Doch leider machte uns und den Veranstaltern Corona einen Strich durch die Rechnung. Und auch in 2021 sollte es noch nicht so weit sein, dass die Sharks aus Bargteheide am Beach von Travemünde auf Beutejagd gehen. Für 2022 standen die Vorzeichen dann jedoch endlich auf GRÜN … jetzt mussten nur noch die 25 Euro für die Erhöhung der Startgebühr nachgezahlt und neue Trikots bestellt werden. Für die in 2020 bestellten Trikots war leider keine Nachbestellung mehr möglich. Als auch dieses Problem gelöst war, hieß es nur noch für gutes „Jagd-Wetter“ am Beach beten.

Da war ja noch was

Geschrieben von Kent. Veröffentlicht in Herren

Auch die Herren melden sich mal wieder zu Wort, denn die letzten Spiele wurden in der Tat nicht berichtet. Es soll beim besten Willen nicht der Eindruck erweckt werden, dass wir nur über Erfolge schrieben, sind wir doch auch bei Niederlagen gnadenlos ehrlich zu uns selbst.

Die letzten 4 Partien der Aufstiegsrunde sind kurz vor Redaktionsschluss noch offen, sodass wir hier nun in Kurzfassung die Spiele artikulativ nachbereiten werden.

Nehmen wir dafür die Personal- und Spielsituation Anfang Mai als Ausgangspunkt und halten gezwungenermaßen fest: Geht noch schlechter, aber halt auch deutlich besser.
Das Trainerreview von Ingo fasste es recht einfach zusammen: “Hoffi hat Knie, Anton Knöchel, Addy hat nicht trainiert und pumpt wie ein Marienkäfer. Und bei Christian wunder ich mich immer, dass der überhaupt noch laufen kann.” Was will man mehr.

Torwart-Training der besonderen Art

Geschrieben von Michael. Veröffentlicht in News

Torwarttraining

Am letzten Donnerstag war der Torwart-Trainer von der Landesauswahl des Hamburger Handball Verbandes zu Besuch in Bargteheide. Franco Tafuro hat keine Sekunde gezögert, um zu zeigen wie sich ein Torwart vor dem Spiel nach DHB Standard vorbereiten kann.Es fanden sich immerhin 7 Torfrauen und 1 Torwart zum Training ein. Aus der wA kamen 2, aus der wB gar 3 ujd aus der mD kam der einzig männliche Vertreter der Zunft. Aus der Nachbarstadt Ahrensburg kamen 1 Torfrau als der wB und 1 aus der wC dazu. Schön zu sehen, dass bestimmte Veranstaltungen auch Vereinsübergreifend funktionieren.

Wer ist online

Aktuell sind 155 Gäste und keine Mitglieder online

seit 11.06.2007!